October 20, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Volkswagen plant den ausbau seines crossover-lineup um ein zwei-Zeilen -, fünf-Sitz-version des Atlas, und eine zwei-reihige, Langversion des Tiguan.

Die „Verdoppelung“ – Strategie geben wird, VW erweitert Angebot im großen und kompakten crossover-Segmenten, die zu relativ geringen Kosten, sagte der Volkswagen Group of America CEO Hinrich Woebcken.

VW ging in großen Frequenzweichen im Jahr 2017 mit seiner drei-Zeilen-Fahrzeuge — die sieben-Sitz-großer Atlas und langem Radstand und kompakte Tiguan.

„Wir haben beschlossen, die Atlas wird ein etwas niedriger positioniert, fünf-Sitzer, mit schönem, coupe-ish styling, [aber die] gleiche Abmessungen“, sagte Woebcken.

Er sagte, der Tiguan würde „irgendwie ein wenig kleiner“ mit einem zweiten Angebot auf seiner langen Radstand.

Wachsende crossover-Angebote „gibt uns eine andere Skala, Gelegenheit bei der Verbesserung unserer Finanzkennzahlen,“ sagte Woebcken. Er Tat nicht offenbaren, das timing der fünf-Sitz-Atlas und kleinere langem Radstand Tiguan. Der Atlas ist für eine geplante Renovierung im Jahr 2020.

Der Artikel VW zu erweitern Atlas, Tiguan Angebote durch Zugabe von 2-reihige Versionen“ erschien ursprünglich auf der Automotive News auf 12/25/17.

Von Larry P. Vellequette, Automotive News

Auto Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.