February 25, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Nicht, halten Sie den TV-Spot vor.

Sie wissen das: Vielleicht das schlechteste von Chevrolet soso „focus-group“ – anzeigen, wo die nichtssagenden „nicht-Akteure“ Anspruch der Cruze macht Sie denken, der „young urban professionals“ und „weekend warriors“ und andere marketing-Klischees, die hätte Links zurück an die Werbeagentur brainstorming-Sitzung.

Oder vielleicht haben Sie nicht — vielleicht bist du klug genug, den Kanal zu ändern, sobald Sie sind gewarnt durch die „echte Menschen, keine Schauspieler“ – Grafik.

Ich bin nicht, so meine erste Reaktion nach dem sehen der Cruze hatch war ein brennendes verlangen, Sie zu schlagen mit einem Baseballschläger. Der Chef runzelt die Stirn auf, die, so nahm ich es zu Hause statt, und ich bin froh, dass ich Tat-es ist wohl das schönste kleine Luke General Motors jemals produziert wurden.

Unser Cruze Premier wurde angetrieben von Chevy 1.4-liter-turbo-vier, ein Motor, der fühlt sich stärker als seine Papier-zahlen suggerieren. Mit dem sechs-Gang-Automatik, sorgt für ein effizientes, relativ glatt Antriebsstrang, nie fühlt sich angespannt. Alle Auto-Systeme fühlen sich als Teil einer gut integrierten ganzen, das sorgt für angenehme, drama-freie Fahrt mit gerade genug von einem sportlichen Rand zu engagieren. Fügen Sie in die beheizten Sitze vorne und hinten, XM radio, beheizbares lenkrad und attraktiven Leder bezogenes cockpit, und Sie haben alle das Zeug zu einem premium-Pendler.

Genauso gut, da Chevy ’s nicht-Positionierung der Cruze hatch als Schnäppchen option: Bei $26,500 es ist richtig, gegen (und in einigen Fällen teurer als Konkurrenten wie der glänzende neue Honda Civic hatch und Ford‘ s top-shelf Focus Titanium. Sie fahren den Chevy bevor Sie Ihre Entscheidung treffen, obwohl-es ist gut genug, um zu spielen in diesem Bereich.

Aber bitte, Chevy, finden Sie einen besseren Weg, um die Botschaft an die Verbraucher als „business in front, party in the back.“

–Andrew Stoy, digital-editor

ANDERE STIMMEN:

Ich habe nicht bombardiert worden mit denen ChevysR4Millenials Werbung, zumindest nicht im gleichen Umfang wie Andy, also ich Schätze, dass ich nicht haben, Wiegen hinunter auf meine Bewertung des Cruze.

Auf der einen Seite, es ist ein zuständigen US-Markt für kompakte Fünftürer von General Motors. Big whoop.

Auf der anderen Seite, es ist ein zuständigen US-Markt für kompakte Fünftürer von General Motors! Wir haben nicht gesehen, einer von denen (kompetent oder nicht) da, was das kurzlebige Saturn Astra?

Ein Geist-melter ist es nicht, aber ein nicht-enthusiast Schrägheck nicht sein müssen. Es muss praktisch sein, hart zu arbeiten, strapazierfähig und wirtschaftlich. Der Cruze Hatch zu sein scheint, diese Dinge (obwohl ich kann nicht sprechen, wie strapazierfähig es ist nach ein paar Tagen hinter dem lenkrad), und es ist eine gute Maßnahme, mehr verfeinert, als jemand, dessen Letzte Exposition um ein GM Luke war zum Beispiel, dass Saturn Astra erwarten.

Mit diesem $26,475 Aufkleber beheizte Sitze und lenkrad, blind spot detection und so weiter, und eine einfach zu bedienende touchscreen-basierte infotainment-system (wenn auch nicht die navigation, muss darauf hingewiesen werden-Sie müssen für den Anschluss Ihres Smartphones).

Eine meine einzige wirklichen Beschwerden, über frühere Cruzes, eine zögerliche übertragung, schien die Suche nach Getriebe in den rush-hour-Verkehr geben, hat sich offenbar wurden hier angesprochen. Vielleicht ist es die Besondere sechs-Gang-Automatik-Variante mit dem 1,4-liter-turbo, oder vielleicht ist es ein software-Update. So oder so, null Beschwerden, die diese Zeit herum. Egal, ob Sie schleichend oder Bodenbelag, Reaktion ist schnell und die Gangwechsel sind geschmeidig.

Ich konnte nicht einen Kraftstoffverbrauch Lesen, weil ich einfach nicht brennen genug gas. Nach einer längeren Fahrt auf der Oberfläche Straßen und in der rush hour, abgerundet mit der anhaltenden Kreuzfahrt-gesteuert Schnellstraße kreuzen, onboard-Kraftstoffverbrauch Rechner kroch stetig zu 30 mpg.

So wirkt dieses nützliche kleine Fahrzeug sitzen? Es ist eindeutig nicht versuchen, das segment budget Holen, noch ist es zu versuchen, die performance-Wahl, die verfügbaren RS-Paket fügt ein spoiler, ein Karosserie-kit und ein paar andere goodies, aber keine performance-Booster.

Aber der Cruze-Limousine, auf der es basiert, wurde ein zuverlässiger, wenn es Ruhe, Treffer für Chevy, der ähnlich wie der Focus war für Ford , wenn es debütierte (und weiter bis in die Gegenwart). Die neu gestaltete Cruze verfeinert die Formel von oben nach unten, und die Heckklappe nimmt die bewährten Knochen und fügt die Funktionalität, die kommt mit mehr Platz in den Rücken.

Was will man mehr basic Transport — außer für einen etwas heißer enthusiast-version, Runden ein solides lineup?

–Graham Kozak, editor für Merkmale

Andrew Stoy

Andrew Stoy – Digital-editor Andrew Stoy hat verbrachte die letzten 20 Jahre gehen auf und schreiben über Autos. Er arbeitete überall von Händler-service-Buchten, zum Hauptsitz der weltweit größten Automobilhersteller.
Sehen, mehr von diesem Autor»

On Sale: Jetzt

Basis Preis: $24,820

Geprüft Preis: $25,475

Antriebsstrang: 1.4-liter-DOHC-Turbo-I4 -, FWD-sechs-Gang-Automatik

Leistung: 153 PS @ 5.600 U / min 177 lb-ft @ 2.000 bis 4.000 U / min

Leergewicht: 2,978 lb

Kraftstoffverbrauch: 28/37/31 mpg(EPA Stadt/Highway/Kombiniert)

Auto Reviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.