October 21, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Was ist es: 2017 Mercedes-Benz E300 4Matic ist die entry-level-all-wheel-drive E-Klasse konkurriert in der Luxus-midsize-Klasse.

Hauptkonkurrenten: Lexus GS, BMW 5er, Audi A6

Basis Preis: $55,575 Als-Geprüft Preis: $71,695

Highlights: Die neue E-Klasse kommt mit zwei 12.3-Zoll-displays, sowie mehr Fahr-Assistenz-Pakete, erweiterte Parken Funktionen und ambient-Beleuchtung mit 64 Farben.

Unsere Meinung: ich habe gerade kletterte aus dem Auto Mercedes – Anrufe „eine der intelligentesten Maschinen, die jemals gemacht.“

Wenn Sie hier gelandet vor ein paar Monaten, die neuen E ‚ s Ruf für selbststeuernde/autonome Fähigkeiten dokumentiert sind. Das Auto ist ein wenig größer als die E-Klasse ersetzt, und der Innenraum ist enorm verbessert. Wenn es nicht die beste Innenausstattung auf dem Markt, ich behaupte es IST das beste innen-auf dem Markt für diesen Preis. Die Materialien sind toll, mit der Holzverkleidung besonders Fabelhaft. Alle von der techie-Zeug ist einfach zu entziffern, selbst für mich.

Als wir fragten, auf autoweek.com, beurteilen wir das Auto auf den Motor/chassis Leistung oder auf die selbst-fahren Fähigkeiten?

Ich vermute die Antwort ist beide. Der Motor mit 241 PS, ist nicht schlecht, vor allem im mittleren Drehzahlbereich. Das heißt, ich beschwerte mich über die turbo-vier – klingen, zu sagen, ein Luxus-Auto sollte nicht klingen wie ein Kleinwagen. Also ich muss sagen, dass hier, wie gut. Es funktioniert einfach nicht scheinen Recht zu haben, ein Motor klingen, wie ein vier-Zylinder in meinem $71K Limousine. Leistung ist nicht ein Problem, obwohl, so, base ist bedeckt.

Die E – Lenkung ist in Ordnung, gut gewichtet und isoliert, und die Fahrt/handling-mix fühlt sich gut an.

Für Autonomie ist es ganz einfach: Engagieren Sie sich das system, die Geschwindigkeit und du bist auf dem Weg, das Auto gerne Autofahren auf der Autobahn oder auf der Oberfläche der Straße, schneiden durch Ecken und immer halten Sie angemessenen Abstand zum Fahrzeug in front. Voll Vertrauen, dass das system gewöhnungsbedürftig ist. Benz sagt der E300 kann die Spur wechseln, indem Sie sich, wenn Sie wechseln Sie einfach auf die Blinker. Ich habe nicht versucht, die. Benz sagt auch, das Auto macht das alles von der langsamen auf der Autobahn Geschwindigkeiten von selbst. Ich habe es nicht lassen, in der autonomen lange genug, um herauszufinden. Ich bin ein Neuling in diesem, wie alle von uns.

So, obwohl ich verbrachte ein Wochenende fahren die neuesten E, ich bin mir nicht sicher, was ich denke, der autonomen Sachen brauchen mehr Zeit, um mit ihm zu spielen. Wie ich schon sagte, es ist eine ganz neue Erfahrung.

–Wes Raynal, editor
 

2018 Mercedes Benz E Class Coupe first drive review

Wes Raynal

Wes Raynal – Wes Raynal trat Crain Communications “ Umlauf-Abteilung, während noch in der Schule. Wenn er absolvierte im Jahr 1986 wurde er reporter für Autoweek Schwester-Publikation Automotive News. Er arbeitete als Autoweek ist associate editor, news-editor, Motorsport-Redakteur und leitender Redakteur vor seiner Ernennung zum editor in 2009.
Sehen, mehr von diesem Autor»

On Sale: Jetzt

Basis Preis: $55,575

Antriebsstrang: 2.0-liter-turbo-I4, Allradantrieb, 9-Gang-Automatik

Leistung: 241 PS @ 5500 U / min; 273 lb-ft @ 1.300 U / min

Leergewicht: 3,891 lb

Kraftstoffverbrauch: 22/29/24 mpg(EPA Stadt/Highway/Kombiniert)

Vorteile: Sieht teurer als es ist

Nachteile: 2.0-liter-turbo-vier ist ein wenig buzzy für ein Luxus-Fahrzeug

Auto Reviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.