August 21, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Was ist es: Die 2018 Chevy Equinox diesel ist ein kompaktes crossover-angetrieben von einem 1,6-liter-turbodiesel-Motor, angeblich gut für 39 mpg auf der Autobahn. Die luxuriösesten (und teuersten) trim level ist das Premier-version, die zusätzlich mit Leder beheizte Sitze, rear cross traffic alert, side blind zone alert, eine Freisprecheinrichtung elektrische Heckklappe, 18-Zoll-Räder und mehr.

Key Konkurrenten: Toyota RAV4, Nissan Rogue, Ford Escape

Basis Preis: $33,930 Als-Geprüft Preis: $34,325

Vollständige Überprüfung: 2018 Chevy Equinox erste Laufwerk

Highlights: Die Equinox verloren über 400 Pfund für das neue Modelljahr, macht es effizienter und einfacher zu Steuern. Neue Sicherheits-features beinhalten die safety-alert-Fahrersitz (vibrierende Impulse auf der linken, rechten oder beiden Seiten des Sitzes helfen, informieren Sie über die Richtung der möglichen Gefahr), low-speed-forward-automatische Bremsen und ein surround-vision-Kamera.

Unsere Meinung: Das spannendste an dieser Equinox ist Ihre teeny-turbodiesel. Es macht nur 137 PS bringt aber 240 lb-ft Drehmoment, was macht das für einen ernst druckvoll kleinen SUV. Ich Liebe nicht das styling, aber es ist perfekt Größe für die Art von Wochenende Besorgungen die meisten von uns tun -, was in meinem Fall inklusive Seifenkistenrennen der Pfadfinder und Kindersitz herum in den hinteren Sitz.

Ich begann Kommissionierung bis einige Fracht von unserem kleinen lokalen Markt in der Innenstadt von Detroit. Ich knickte die nicht-Kindersitz Seite, warf einige Fleischsorten, Gemüse und Pflanzen in und und Road-Test-Editor-Jr. hatten Sachen, um zu betrachten den ganzen Weg nach Hause, im Gegensatz zu nur die Fronten der hinteren Sitze. Wann Sie installieren, a forward-facing, rear-mounted screen für nach hinten gerichtete Kleinkinder! Ein Scherz, das ist eine schreckliche Idee. Am Samstag holten wir eine Tonne Boxen in unterschiedlichen Größen und Sie passen alle, mit ein wenig wackeln. Entladen Sie war immer noch ein Schmerz in den Arsch, aber das ist nicht der Tag-und Nachtgleiche ist Schuld.

Laufleistung war gut. Die Durchschnittliche gekennzeichnet war immer über 30 mpg, und ich fuhr, wie ich normalerweise fahren, das ist relativ schnell.

Der Innenraum ist Chevy-einfach schwarz und Grau, und alles angeordnet ist ordentlich. Der Chevrolet SmartLink touchscreen ist schnell zu reagieren, und es gibt einen Drehregler für die Lautstärke, aber nicht tuning. Der Chevy hat Tasten für die Melodie vorwärts und zurück, allerdings, und zum Glück Sie eigentlich nur Kanäle eingeschaltet und nicht prallte von Favorit zu Favorit wie viele Autos.

In diesem Bereich, ich mag die Ford-Flucht ein wenig besser. Dieser Equinox fühlt sich größer, innen und außen, sondern hat tatsächlich ein paar weniger Kubikmeter LADERAUM insgesamt. Der Mazda CX-5 ist auch gut, ebenso wie der GMC Terrain, das ist das gleiche Fahrzeug, aber ein Schritt mehr gehobenen Klasse.

–Jake Lingeman, road-test-editor

On Sale: Jetzt

Basis Preis: $33,930

Geprüft Preis: $34,325

Antriebsstrang: 1,6-liter-Turbo-I4 diesel, FWD sechs-Gang-Automatik

Leistung: 137 PS @ 3.750 U / min; 240 lb-ft @ 2.000 U / min

Leergewicht: 3,327 lb

Kraftstoffverbrauch: 28/39/32 mpg(EPA Stadt/Highway/Kombiniert)

Optionen: Cajun Red Tintcoat ($395)

Vorteile: Diesel Laufleistung Autobahn ist erstaunlich

Nachteile: Innenraum ist einfach, aber fühlt sich lichten

Auto Reviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.