October 20, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Wenn es etwas angenehmeres, als ein 2018 Honda Gold Wing Motorrad, hat er wahrscheinlich die Worte „barca“ und „lounger“ auf ihn irgendwo.

Für die letzten 43 Jahre, die Gold Wing ist eine Ikone auf zwei Rädern Luxus. Eine high-water-mark der Karkasse wiegt Komfort. Es ist der Cadillac der Motorräder — und nicht die aktuelle, BMW-jagen Cadillac, obwohl es nicht bieten viel mehr Leistung als Sie erwarten würden, in ein big, big bike. Ich meine die alte, Luxus – Cadillac, mit allen Heckflossen und begleitende Funktionen. Und zwei Sitze!

Es ist eine gut geölte folgenden der Gold Wing-Enthusiasten, Newslettern, websites, blogs und Magazinen, aber es gibt nur so viele von Ihnen und Sie sind nicht immer alle jünger. So erreichen Sie neue Käufer, Honda wusste, dass es zu bieten hatte, eine Gold Wing, das war glatter, schmaler und sportlicher. Das neue bike ist all das und mehr.

Der erste aufregende Höhepunkt des neuen Modells ist die DCT – oder Doppelkupplungsgetriebe. Es wurden DCT auf ein paar andere Honda Motorräder, aber das waren fünf-Gang-Boxen während dieser sieben-Geschwindigkeit. Ich bin überrascht, Sie sind nicht mehr auf Fahrräder. Sie sicherlich werden als beim Motorradfahren entwickelt und neue Käufer geben Sie den sport.

The motorcycle industry is losing customers what must it doSuzuki GSX 250 R

Honda konnte nicht einfach tauschen DCT; es hatte zu warten, bis das neue Modell raus kam. Um die DCT-fit benötigt einen ganz neuen Rahmen und Motor, obwohl der Motor bleibt ein Sechszylinder-nach wie vor. Es war das warten Wert. Die DCT ist glatt, weil es klappen alle über den Ort, einschließlich einer Gabel shift Dämpfer -, master-arm-Dämpfer-und DCT-Kupplung center-Dämpfer. Es ist glatt genug, dass Honda mit stolz sagt, es werde beseitigen Helm-bump zwischen Fahrer — unangenehm zu klopfen, wo der Passagier auf der Rückseite thwacks der Fahrer in der front, während Verschiebungen. Sie können festlegen, dass die DSG Getriebe so, dass es dann Schicht für Sie-oder, auf der flip eines Schalters können Sie verlagern es sich über zwei pull-tabs auf der linken lenkerseite.

Es gibt auch eine sechs-Gang-Schaltgetriebe zur Verfügung. Beide Getriebe haben eine backup-Ausrüstung als reverse-walking-Mechanismus für das manövrieren in enge Parklücken. Die DKG hat sowohl forward-und reverse-walking-Modus.

Coole Sache, die Nummer zwei auf der Gold Wing ist die Doppel-Querlenker-Vorderachse. Es ist genau so, wie es klingt: eine Doppel-Querlenker-Gestänge-Befestigung der Gabeln an dem neue Roboter geschweißte twin-spar Aluminium-Rahmen. In der Mitte des links ist die Feder und Schock. Front wheel travel wird nahezu senkrecht, mit dem neuen setup, statt der Lichtbogen nach hinten wie auf dem vorherigen Flügel. Honda hatte eine display-Modell mit einem Fußhebel, um die Vorderradaufhängung auf und ab gehen. Es sah mächtig cool.

Der ProLink Hinterradaufhängung ist ein single-sided-swing-arm. Bremsen sind zwei-Rad-ABS für alle Modelle, mit großen 320 mm Scheiben vorn.

Elektronik Einzug bit-durch-bit – (oder byte für byte?) von Autos, Motorrädern und den neuen Flügel bekommt seinen Anteil. Eine neue throttle-by-wire-system erlaubt es, alle Arten von elektronischen Steuerungen. Es gibt vier Fahrmodi: tour, sport, econ und Regen. Honda Selectable Torque, Hill Start Assist und Tempomat gibt es Dank der e-Drossel. Das bike kommt auch mit Apple CarPlay. Es gibt auch ein audio-system und Lautsprecher zur Verfügung. Gesteuert wird alles über ein 7-Zoll-Bildschirm in der Mittelkonsole und eine Reihe von Schaltflächen und eine semi-Maus-Knopf auf der Oberseite der gas-tank. Ja, das ist ein Motorrad über die wir sprechen. Kann die Klimaanlage weit hinter?

Die Fahrt

Der plan war, den start in Austin und Fahrt diese großartige monster-Motorräder quer durch das hill country von Texas. Es gibt große Hügel-Land gibt es, wenn man noch nie dort war. Problem war, eine große Eis-Sturm namens Inga genießen, die der Staat mit Eis und Schnee und schob die temps nach unten in den 20er Jahren. Honda mit bedacht gewählt, um uns alle sicher abseits der Straßen am ersten Tag. Ich kann nicht sagen, dass ich Ihnen die Schuld. Auch im Regen-Modus, Eis könnte zu einem problem werden.

Am zweiten Tag, in nur knapp über dem Gefrierpunkt temps, wir haben endlich ein paar verkürzte Runden um den semirural Flachland südöstlich von Austin. Kein Hügel-Land, aber es war immer noch gut zu bekommen.

Zunächst einmal, ich Liebe die Doppel-Querlenker-Vorderachse. Es frisst Beulen, die jede andere Motorrad-transfer direkt in den Rahmen und machen Sie stehen auf den pegs um diese aufzufangen. Die Lenkung ist ausgesprochen sportlich für eine Gold Wing; trotz allem, was Sie vielleicht denken, war ein schwerer vor Ende, es nicht fühlen schwerer. In der Tat, die Isolierung angeboten, die von der Doppel-Querlenkern macht die Lenkung der iron giant einfacher. Dies ist eine weitere Sache, die ich sehen kann, arbeiten Ihren Weg in andere bikes. Back-to-Back-Fahrten zwischen neuen 2018s mit den Querlenkern und 2017s ohne die Wahl klar: wishbone mich, baby.

2018 Honda Gold Wing suspension

Hier ist die Doppel-Querlenker-Vorderachse

 The Gurney Alligator When the racing legend designed and built his own radical motorcycle

Die DCT-übertragung verschiebt sich mit fast unmerklichen Glätte. Für die meisten Teil, den Sie hören, aber nicht das Gefühl, es Gänge. Angefangen habe ich auf einem DCT-bike im Automatik-Modus. Das problem war nur, dass, wie bei vielen Automatik, Hochschalten auch bald in drei von vier Modi, und im sport, Herunterschalten zu schnell. Da war ich auf der Suche nach Eis, begann ich im Regen-Modus für eine Weile, die schien zu machen, die es früher Hochschalten. Einen Schalter, der tour-Modus fand, was schien wie eine gute Standard-Modus zu halten. Sport war ein wenig zu begierig auf alles, aber wirklich aggressives fahren, das könnte man sicherlich tun. Und, ehrlich gesagt, ich habe nie versucht, eco-Modus.

Trotz einem Leergewicht von rund 800 Kilogramm, im Jahr 2018 rund 90 Kilo leichter als die 2017 und fühlt es. Ein erfahrener Gold-Wing-veteran, mit einem Reiter auf dem Rücksitz, sagte nach dem nur eine Meile oder zwei, „ich könnte fallen diese Trottel in den sport und werden scrapin‘ passt in keine Zeit!“ Es war schwer zu beurteilen, wie dieser Kerl Passagier fühlte, dass, da Ihr Gesicht verbarg sich hinter einem Visier. Aber er hatte Recht. Das bike erinnert mich ein wenig an die Yamaha FJR 1300 sport-touring-bike. Es ist sportlicher als eine Harley Electra Glide.

Ich habe versucht, ein sechs-Gang-Schaltgetriebe und mochte das auch. Es war fast so mühelos und verlagert sich hat seinen eigenen Reiz. Aber alle Dinge gleich sind, würde ich wählte das DCT.

2018 Honda Gold Wing flat six

2018 Honda Gold Wing flat six

Der Flüssigkeitsgekühlte Sechszylinder-1 Zoll kürzer von vorne nach hinten, mit 13,7 Kilo leichter, hat vier Ventile pro Zylinder statt zwei und mehr Kraftstoff-effizienter als im letzten Jahr die flat-six. Es sitzt ein wenig weiter vorne auf dem 66.7-Zoll-Radstand für besseres Gleichgewicht und sportlicheres handling. (Ich schlug chief engineer Yutaka Nakanishi, dass er sich einen flach-acht. Er lachte nur.) Ein paar mal war ich in der Lage zu starten aus dem Stillstand so schnell wie ich konnte, und fand die Beschleunigung ein wenig über rege. Es gibt keine 0-60 Zeit aufgeführt, aber die 1833 cc sechs hat eine Bemerkenswerte Arbeit von moving die 800 pounds aus der Linie. Es ist nicht vollständig in die sport-tourer-Klasse, aber es fühlt sich in der Nähe.

Wie andere japanische Motorrad-Hersteller Honda nicht aufgeführt PS oder Drehmoment, aber internet-Spekulationen, sagt er 125 PS und 125 lb-ft Drehmoment. Wer weiß? Honda gibt den Bereich der Bordstein GEWICHTE 787 für die base Gold Wing mit sechs-Gang-Schaltgetriebe auf bis zu 842 Pfund für die Gold Wing Tour-Airbag-DCT. Es gibt fünf Modelle in allen, die drei zwischen diesen beiden gibt: die Gold Wing Tour mit DCT, Gold Wing Tour mit Sechsgang-Schaltgetriebe und Gold Wing DCT.

Die Preise reichen von $23,500 $31,500.

Sie könnten auch einen Blick auf die BMW K 1600 GTL Exclusive, Indian Roadmaster, Kawasaki Vulcan 1700 Voyager ABS, Yamaha FJR1300, Harley-Davidson Electra Glide oder eine beliebige Anzahl von Mitbewerbern.

Aber für ein Luxus-tourer mit einigen neu gewonnenen Sportlichkeit, die Honda Gold Wing ist wohl der beste von allen.

Zum Verkauf: Februar

Basis Preis: $23,500

Geprüft Preis: $31,500

Antriebsstrang: 1833-cc, Flüssigkeit-gekühlt, flache sechs, rear-wheel-drive, DKG oder die 6-spd-Mann

Leistung: 125 PS, 125 lb-ft (internet-basierte Vermutung)

Leergewicht: 787, 833 Pfund

Optionen: DCT, Airbag, Sitzheizung

Pros: ach so bequem. Schnell, zu. Fast sportlich

Nachteile: 800 Pfund ist eine Menge, Leergewicht, Preis ist nicht Billig

Auto Reviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.