October 19, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Was ist es: im Jahr 2018 Jeep Grand Cherokee Trackhawk ist der performance-SUV für Leute, die wollen, zu verwischen, Reifen, ohne zu versuchen zu mischen mit dem Super-Luxus-SUV Menge. Seine launch-control-Funktion optimiert die Jeep-Leistung durch Koordination von Motor, Getriebe, Antriebsstrang und Fahrwerk für einen perfekten Start und konsequente straight-line-Beschleunigung.

Key Konkurrenten: Dodge Durango SRT, Chevrolet Tahoe ERSTENund Land Rover-Range Rover Sport SVR

Basis Preis: $86,995 Als-Geprüft Preis: $90,995

Vollständige Überprüfung: 2018 Jeep Grand Cherokee Trackhawk erste Laufwerk

Highlights: Der Jeep Grand Cherokee Trackhawk bekommt 707 PS aus seinem 6,2-liter-Kompressor Hellcat Hemi V8. Trotz seiner Hellcat macht, die Leute bei Jeep stecken, mit einem vier-Rad-Antrieb-system, das heißt, Sie können die Rakete diese gewaltige SUV auf 60 mph in 3,5 Sekunden. Hinzu kommt, dass, können Sie schleppen Ihr Dämon auf Ihrem lokalen dragstrip, dann machen Sie ein 11.6-zweite pass mit deinem Schlepptau rig.

Wenn Dodge eingeführt seinen 707 PS Hellcat Challengers und Chargers im Jahr 2015, es war nur eine Frage der Zeit, bis die potenten Antriebsstrang machte sich auf den Weg in andere FiatChryslers gehabt. Mit einem nie endenden hunger für SUV, Jeep, war das offensichtliche Ziel für eine Hellcat-freundlich – ‘ute. Natürlich, der Jeep Grand Cherokee mit einem Hellcat 6,2-liter-Hemi wurde gehänselt und verschämt abgetan, von jedermann die für die Firma arbeiten. Aber irgendwann, Sergio Marchionne nach und sagte, dass es wäre eine Hellcat Jeep, genannt der Grand Cherokee Trackhawk, und es ist hier.

Sicher, der Jeep hat nicht neue Wege der Trackhawk — high-performance-SUVs haben es schon seit Jahren, mit dem Jeep die eigenen Grand Cherokee SRT8 zu halten mit dem pack von Range Rover Sport und AMG-vorbereitet Mercedes-Benz ‘utes.

Aber im Gegensatz zu den deutschen und britischen Konkurrenz, die Trackhawk nicht Wiegen Sie sich mit Luxuriöser Raffinesse. Der Innenraum ist nicht viel schöner als der normale Grand Cherokee, das ist nicht zu sagen, es ist nicht nett, einfach nicht so viel schöner. Nein, mit dem Grand Cherokee Trackhawk, kaufen Sie ein heavy-duty-SUV mit 707 PS und gewaltige Bremsen. Die Trackhawk scheint zu Knarren und ächzen, wenn man über Unebenheiten, sehr un-Mercedes-like, aber die Federung nicht gut genug über Detroit Schlaglöcher.

Überraschend, Moderation der Trackhawk die Drossel ist nicht schwer zu tun. Im Gegensatz zu meiner Erfahrung mit dem Dodge Challenger SRT Hellcat, der Jeep schien einfacher zu fahren im normalen Straßenverkehr. Das ist wahrscheinlich auf die zusätzliche Größe und Gewicht des Jeeps, sowie Ihre Kraft, die von dem acht-Gang-Automatik und in einem vier-Rad-Antrieb-system. Während es fühlt sich mehr überschaubar mit dem Verkehr, das habe ich mich Herunterschalten, um das 6,2-liter-V8 die Drehzahl und hört genug Gebläse Lärm und Abgasen Hinweis um die Besorgungen Spaß.

2018 Dodge Challenger SRT Demon Dragstrip Drive

Das ist wahrscheinlich der beste Teil der Trackhawk, und was unterscheidet es von der Deutsche performance-Konkurrenz. Mit diesem Jeep, es gibt einige Zunge-in-Wange kräftig zum überschuss: niemand braucht einen V8 machen mehr PS als die meisten Menschen ist Sport-Spielzeug. Dass Heiterkeit macht-knacken Sie den Gashebel während der Werkzeugkosten um noch mehr Spaß im Jeep zu den teuersten Spielzeug.

Es ist zwar ein Spielzeug, es ist nicht nur ein großer Motor gefüllt, in eine full-size-SUV. Sechs-Kolben vorne und vier-Kolben-Bremssättel hinten Griff massiven Rotoren: 15.75 Zoll-Vorder-und 13.78 inch nach achtern. Möchten Sie vielleicht investieren Sie in einige performance-pads wenn Sie planen, verfolgen Sie Ihre Jeep, wie die 5.300 Pfund Grand Cherokee wird schwer für Sie ist. Fahren herum, es ist nicht einmal ein Problem-unter normalen Pendler und temperamentvoll street fahren, die Bremsen zeigen keine fade, trotz des Gewichts und der Kraft. Rund um die Bremsen ist eine Reihe von 20-Zoll-by-10-Zoll-Leichtmetallfelgen gewickelt im Pirelli-drei-Saison Gummi. Werfen Sie für die aggressiveren Reifen könnte es Wert sein, wenn man in wärmeren Gefilden, aber die standard-all-seasons mehr Sinn machen, oben im Norden.

Wenn Sie denken, dass die regelmäßige Grand Cherokee s all-wheel-drive-system besteuert würden durch die extra-Ausgabe der Hellcat Mühle-Sie wären rechts. Zu helfen, halten die Jeep-Antrieb am Leben erhalten, die Trackhawk bekommt beefier Antriebswellen, breitere Ketten im Verteilergetriebe und eine stärkere Hinterachse.

Wenn Sie schauen, um zu beeindrucken Sie Ihre Freunde und die anderen Eltern PTA treffen oder Fußball-Praxis, sind Sie wahrscheinlich besser dran, auf der Suche auf Deutsch und Englisch uber-SUVs. Der Innenraum macht auch das weniger eine option für jemand auf der Suche nach etwas mit genügend Luxus-Anmeldeinformationen, um die Menschen eifersüchtig. Allerdings, wenn Sie schauen, für die meisten Spaß-SUV, können Sie heute finden, oder etwas, ziehen Sie Ihre Dodge Demon zu den Mopar Nationals im Stil-das ist das rig für Sie.

On Sale: Jetzt

Basis Preis: $86,995

Geprüft Preis: $86,995

Antriebsstrang: 6.2-liter-Kompressor-V8, 4WD acht-Gang-Automatik

Ausgabe: 707 PS @ 6.000 U / min, 645 lb-ft @ 4.800 U / min

Leergewicht: 5,363 Pfund

0-60 MPH: 3.5-Sekunden

Optionen: high-performance audio ($1,995) 20″x10″ schwarz, Fleck Aluminium-Räder ($995), 3 season-Reifen ($895)

Vorteile: Es ist eine 707 PS-Jeep.

Nachteile: Der Innenraum ist nicht so schön wie die anderen performance-SUVs.

Auto Reviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.