September 23, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Die mid-size-premium-crossover-utility-Markt – versuchen Sie sagt, dass nach fünf Runden sake-ist um rund fünf Prozent oder so, und der größte Verkäufer auf diesem Markt mit Abstand der größte Verkäufer ist der Lexus RX. Seine 108,307 Umsatz im vergangenen Jahr waren mehr als der Mercedes GLS und GLE kombiniert, mehr als der Acura MDX und RDX kombiniert, mehr als der BMW X3, X4 und X5 kombiniert, mehr als der Audi Q5 und Q7 kombiniert, und mehr als alles, was der Land Rover –/Ranger-Rover verkauft (das ist richtig) kombiniert.

Also, was ist mit Lexus zu tun dieses segment Dominanz? Hinzufügen von einem anderen Modell! Im vergangenen November auf der Los Angeles auto show Lexus eingeführt, eine gestreckte, dem drei-Zeilen-version des RX, die aufgerufen wird, die RX-350L, oder RX 450hL wenn man das hybrid. Alle RXs zuvor waren nur zwei Zeilen, mit Platz für nicht mehr als fünf. Fahrgemeinschaften werden immer größer, wie es scheint. Lexus dachte, dass nicht mit einer drei-Zeilen-option kostet es rund 30.000 Umsatz im Jahr, und das nur nicht tun würde, wenn seine Pläne für die Weltherrschaft durch Luxus-SUV-Umsatz war auf der Strecke zu bleiben.

Um das Wort über diese neue Entwicklung, Sie rief mich an, erniedrigt mich, und bot ein drei-Zeilen-RX 350L. Vielleicht Lesen Sie über meine Fahrgemeinschaft leiden, worin ich war, fahren nun fünf Kinder zur Schule, die, wenn Sie damit rechnen, mich, können Sie rechtlich nicht oder sicher zu tun in einer zwei-Zeilen-nichts. So an diesem Punkt im Leben, zumindest bis in den Sommer Ferien kommt, ich Schätze drei Zeilen und wird es weiter sein scheint, so funktioniert Amerika. Es sei denn, ich habe einen drei-Zeilen-Fahrzeug, muß ich hol den alten Volkswagen Eurovan aus seiner Parklücke an der Spitze der Einfahrt und Rassel in die Schule. Es bietet Platz für sieben, zwei von Ihnen nach hinten in die carsickness Positionen oder, wie die deutschen es nennen, Das Upchukinsitz. Also habe ich gesagt, Lexus, ja, ich würde gerne versuchen, Ihre RX 350L.

Passt eine Dritte Sitzreihe, Lexus hatte zum hinzufügen von 4.3 Zoll auf der Rückseite Ende des RX-achtern der Hinterachse. Der Radstand bleibt gleich. Das hintere Ende ist ein wenig steiler als die standard-RX, zu, wodurch mehr Spielraum für den Dritten-Sitzer. Dass die Dritte Zeile erhält Ihre eigene Klimazone, seine eigenen öffnungen und seinen eigenen Getränkehalter. Kinder zurück, es könnte nicht wollen, das Auto zu verlassen.

Die Dritte Zeile sieht klaustrophobisch auf den ersten, und bekräftigt, meinen eigenen persönlichen glauben, in den wahren Wert des minivan. Minivans Platz sieben Menschen und alle Ihre Rucksäcke. Mini-Vans sind die ultimative utility vehicle. Aber es gibt immer noch Millionen von Jungen, wütenden Mütter (und Väter, aber meist Mütter), die Klammern sich verzweifelt zu Bild, und für Sie das Bild von einem minivan bedeutet, dass Sie nicht mehr jung und spannend, oder etwas, in der Erwägung, dass das Bild eines crossover-utility-vehicle sagt die Welt, “Hey! Ich noch Skifahren gehen! Wirklich!!!! Es ist wahr! Oder ich könnte, wenn ich wollte, wirklich! Hey!“ Ich werde nie verstehen, marketing.

So in der Dritten Reihe ging der kürzeste Kind, und ich fühlte eine Art schlecht senden ihn dort. Aber die mittlere Reihe schiebt sich nach oben relativ leicht und der mittleren Rückenlehne kippt nach vorne, so dass der Zugang zu, die eng hinten ist nicht allzu schwierig. Dann schieben Sie die mittlere Zeile zurück, bis Sie hören, ein Quietschen aus dem Kind in die Dritte Reihe, und an diesem Punkt, schließen Sie die zweite Zeile in Platz durch Umklappen der Rückenlehne zur vertikalen wieder. Er hatte seine eigenen climate control und Cupholder, so denke ich, dass er okay war. Der rest der Kinder gefüllt wie die Flut. Jeder schien glücklich, aber niemand hörte Sie einen Blick aus dem Kind der Weg zurück. Arme Kind. Gute Sache, ich erinnerte mich, er war es oder er wäre gegangen, mit mir zu arbeiten. Das könnte getan haben, ihm etwas gutes, lernen zu geben, mindestens.

Sobald es geleert, die Dritte Zeile hat ein power-folding-Funktion, die über Doppel-LADERAUM. Das ist gut, da Sie geben rund die Hälfte der cargo-Raum, wenn Sie gehen mit der Dritten Zeile.

Der rest der RX-350L ist genau wie der RX 350: 295-PS 3,5-liter-V6 mit einer Achtgang-Automatik Antrieb der Vorderräder (AWD ist eine $1400-option). Es ist komfortabel und bequem in der Stadt herum. Ich hatte die $2120 Navigations-Paket, was mir erlaubt zu spielen, um mit, dass die Lexus-Maus-controller. Es nicht machen mich wahnsinnig wie einige andere Systeme (Husten-Cadillac-Husten).

Würde ich lieber dieses oder ein MDX, Q5 oder GLE? Als ich sagte, ich würde lieber ein minivan, aber das ist mir egal, wer denkt, dass ich immer noch ski.

On Sale: Jetzt

Basis Preis: $48,645

Geprüft Preis: $52,980

Antriebsstrang: 3,5-liter-V6, 8-Gang-Automatik, FWD

Leistung: 295 PS bei 6300 U / min; 267 lb-ft bei 4700 U / min

Leergewicht: 4,222 (RX 350)

0-60 km / h: 7.7 sec. (RX 350)

Kraftstoffverbrauch: 20/28/23 (RX 350)(EPA Stadt/Highway/Kombiniert)

Optionen: Blind spot monitoring w/ cross-traffic alert ($1385); beheizte/Belüftete Vordersitze ($640); Touch-free-power-hintere Tür ($200); NAV/Audio ($2120)

Vorteile: Eine ganz praktische, komfortable Beförderung

Nachteile: Wenn Sie ‚ re gehen, langweilig, gehen minivan!

Auto Reviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.