April 25, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

GMC führte die next-generation-2019 Sierra pickup am Donnerstag bei einer Veranstaltung in der Innenstadt von Detroit. Der LKW bekommt eine Reihe von coolen neuen features, einem neuen diesel-Motor option und eine carbon-Faser-composite-Bett. Nicht bedliner — Bett.

Wir werden dort beginnen. Später in diesem Jahr, GMC bieten die CarbonPro, carbon-Bett-box. Das Unternehmen sagt, es wird erhöhen die Haltbarkeit, Effizienz und Funktionalität der LKW, und es wird die “ best-in-class-dent, Kratzer und Korrosionsbeständigkeit. Es ist 62 Kilogramm leichter als die Stahl-version zu Booten. Mit, dass, plus Aluminium an Türen, Motorhaube und Heckklappe, der 2019 Sierra ist bis zu 360 Kilo leichter als das Vorgängermodell.

Die nächste große neue Ding™ hat auch zu tun mit dem Bett. Standard bei allen Sierras wird die MultiPro Heckklappe, die hat einen ausklappbaren Teil, der als Schritt -, Tisch-oder cargo-stopper, je nach situation. Es ist irgendwie schwer zu erklären, zum Glück GMC schickte uns dieses handliche kleine YouTube-video zu erklären. Das ganze Paket ist gut für eine best-in-class 63 Kubikmeter LADERAUM in der short-box.

Ach, und das aufgeschnittene Stück in der Heckklappe ist 48 Zentimeter breit, die in Fall müssen Sie die Folie einige Sperrholz.

Wie für die Motoren, die Käufer suchen in der 5,3-liter-V8, der aus 355 hp im letzten Jahr, der 6,2-liter-V8, aus 420 PS und einen neuen 3,0-liter-I6-turbodiesel. Ausgänge für 2019 noch nicht offenbart worden noch. Die 6.2 und diesel kommen mit einer zehn-Gang-Automatik; 5.3 wird sich wahrscheinlich im letzten Jahr ist mit acht Gängen.

Der look ist neu, natürlich, und eine große Abkehr von seinem Silverado cousin. Das front-end ist groß-wie an Ihren Schultern hoch — der Kühlergrill ist größer, der Kopf und die Rückleuchten sind neu und das GMC-logo ist größer. Der pickup ist größer in jeder dimension und die Räder geschoben werden, weiter zu den Ecken.

Im inneren der Sierra kommt mit einer höheren Sitzposition als im letzten Jahr, ein neues head-up-display und neue Materialien, einschließlich der dark-finish Aluminium-und Offenporiger Holz. Es hat auch 3 Zentimeter mehr von hinten Sitz Beinfreiheit, mit best-in-class-front-Kopf-und Beinfreiheit.

Käufer bekommen auch ein neues infotainment-system, das standard-navigation auf den Denali, ein surround-view-Kamera und GMC neuen ProGrade Trailering-System. Das system umfasst eine app mit einer vorab-Checkliste, Wartung Erinnerungen, Anhänger-Licht-test, trailer Elektro-Diagnostik und Anhänger Reifendruck und Reifentemperatur-überwachung. Eine zusätzliche Kamera in der Rückseite-Uhren das Problem, wie Sie eine Verbindung zu einem trailer während Seite Kameras helfen beim sichern.

All diese features machen die 2019 Sierra einfacher zu fahren, einfacher zu Parken und einfacher zu bedienen und live mit jeden Tag, das scheint zu sein, die Richtung, die der pickup-Markt geht. Die Menschen nutzen diese Fahrzeuge für weit mehr als die Arbeit, und Ford, GMC, Chevy und Ram scheinen zu wissen, dass, und bietet Funktionen, die den pickup-truck Eigentums leichter denn je-auch für den Anfänger.

Wir haben nicht die Preisgestaltung noch, aber die 2018 GMC Sierra SLT beginnt bei etwa $47,000 und der Denali-version beginnt bei etwa $55K; die 2019 GMC Sierra geht auf den Verkauf in diesem Herbst.

Auto Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.