April 22, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Die Mercedes-Benz C-Klasse bekommt ein update für 2019. Wir sahen die C300 updates im letzten Monat, und jetzt haben wir ein wenig mehr info auf der C43. Angezeigt werden auf dem Genfer Autosalon in dieser Woche. Die standard-und C43 Versionen bekommen, mehr Leistung, mehr Fahrerassistenz-Systeme, eine sanft massiert Aussehen und ein paar neue Farben.

Beginnen wir mit den Motoren. Die C300 wird auch weiterhin mit seinem 2,0-liter-turbo-vier, aber es macht jetzt 255 PS (Plus 14 PS) und 273 lb-ft Drehmoment. Hinten und 4Matic-Allradantrieb sind noch erhältlich für die C300; die C43 ist die 4Matic nur. Dass AMG lite-Modell liefert 385 PS und 384 lb-ft von seinem 3.0-liter-biturbo-V6; das sind 23 PS mehr als im letzten Jahr ‚ s-Modell. Das untere Modell erhält das Unternehmen die 9G-Tronic neun-Gang-Automatik, die AMG kommt mit der 9G Speedshift, eine etwas aggressivere version. Der C43 können bis 60 in 4,6 Sekunden.

Die neue C-Klasse 4Matic-system ist voreingenommen nach hinten, 69 zu 31 Prozent, und die vier-Rad-Antrieb-Verteilergetriebe montiert ist, um die übertragung in einem separaten system. Das macht es einfacher, nach Mercedes, nach split Drehmoment sowie nicht zu verletzen Passagier-oder LADERAUM.

Adaptiver Dämpfung ist standard und angepasst durch die verschiedenen Antriebs-Modi. Der C43 bekommt eine vier-link-setup in front und eine multilink-Hinterachse, speziell abgestimmt für den AMG. Lenkung Elektromechanische, geschwindigkeitsabhängige und variabler übersetzung. Mercedes sagt, dass im sport-Modus, „mehr feedback vermittelt über den Fahrbedingungen an,“ das ist eine gute Sache.

2019 Mercedes-AMG C43 interior

Der 2019 Mercedes-AMG C43 kommt mit der option von Walnuss -, Eichen-und Kohlefaser-Akzente, während der Obere Bereich trägt in rautenstepp.

Das äußere des C43 bekommt ein paar neue bits zu. Es kommt nun mit einem neuen twin-louver Kühlergrill besser lenken den Luftstrom, und in wieder Käufer sehen eine aggressive Diffusor. Die Abrisskante auf dem Kofferraum ist jetzt in Wagenfarbe lackiert. Mercedes verbrachte sogar Zeit auf die Optimierung der neuen Räder für die Aerodynamik. Die äußeren Ringe und Speichen-geometrie perfektioniert wurden im Windkanal.

Innen, AMG bekommt Belüftete Sitze neben der Heizung die Funktion, sowie die üblichen Mikrofaser in schwarz mit Roter Ziernaht an den Türen, Sitze und Armaturenbrett. Aluminium-Pedale Runden das Paket mit natürlicher Maserung, Esche schwarz und gebürstetem Aluminium-Akzenten. Walnuss -, Eichen-und Kohlefaser-Akzente sind optional, während der Obere Bereich trägt in rautenstepp.

2019 Mercedes-Benz C300

2019 Mercedes C300 ist weiter auf der upgrade-Liste

Mercedes-Benz 2019 C-Klasse-Limousine macht seine Weltpremiere auf dem Genfer motor show nächsten Monat in den Verkauf geht hier in diesem Herbst, und verfügt über mehr Leistung und eine bessere Laufleistung als die 2018-Modell.Benz sagt …

Alle Fahrer-Assistenz-Systeme, die begann auf der S-Klasse sind nun eine Floßfahrt auf der C43. Sie umfassen:

–Aktive Entfernung Assist DISTRONIC ist in der Lage zu Folgen, ein Fahrzeug vor an einem vorgewählten Abstand

–Aktive Totwinkel-Assistent hilft bei Vermeidung eines drohenden Seitenaufprall durch einseitiges Bremsen

–Active Steering Assist kann aktiv eingreifen, auch wenn die Straße Linien sind unklar oder nicht vorhanden

–Aktive Spurhalte-Assistent ist in der Lage zu erkennen unbeabsichtigten spurverlassens -, den Fahrer warnen und Hilfe zu führen das Fahrzeug wieder in seine Fahrspur mit einseitiger Bremse und betätigung

–PRE-SAFE® PLUS, aktiviert die PRE-SAFE-Sicherheitsmaßnahmen, wenn ein Aufprall von hinten droht.

–Active Brake Assist mit Cross-Traffic-Funktion gibt dem Fahrer eine visuelle Warnung, wenn der Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug zu klein ist. Auf die Erkennung der Gefahr einer Kollision gibt es eine akustische Warnung, Fahrer Bremsen unterstützt werden können und, wenn der Fahrer nicht reagieren, kann die Geschwindigkeit reduziert werden autonom.

–Speed-Limit-Assist erkennt und zeigt die Geschwindigkeit begrenzen

–Active Lane Change Assist: radar-und Kamera-basierte system unterstützt den Fahrer beim Spurwechsel, zum Beispiel, bei der übergabe. Wenn einer dran ist indiziert für mindestens zwei Sekunden, Active Lane Change Assist helfen bei der Lenkung in die angrenzende Gasse, wenn es feststellt, die Gasse ist leer.

–Ausweichende Lenkunterstützung: wenn ein Fahrer absichtlich oder instinktiv führt ein Ausweichmanöver, dieses system unterstützt Sie beim hinzufügen von berechneten lenkmoment zur Unterstützung bei lenkrad-Bewegung

–PRE-SAFE® – Sound: sendet eine kurze Störung signal wenn eine drohende Kollision erkannt wird, was ein schutzreflex der menschlichen Ohres bezeichnet, wie der „stapedius-reflex„, das kann reduzieren Hörverlust im Falle eines Unfalls

2019 Mercedes-AMG C43 interior passenger view

Der 2019 Mercedes-AMG C43 bekommt ein neues, Multifunktions-Flachboden-lenkrad.

Wie die vorherigen C43, Treiber kontrollieren kann der Innenraum entweder über das touchpad und controller, Tasten auf dem lenkrad oder Sprachbefehle. Es kommt auch mit Mercedes‘ neue 12.3-Zoll-Bildschirm mit drei display-style-Optionen: classic, sport oder supersport. Die zusätzlichen AMG-Menü fügt die Bildschirme für die warm-up-setup (für den drive-Modi/Fahrwerk/etc.), g-force -, Renn-timer und Motor Daten, die gehören Drehmoment-und boost-Anzeige.

Endlich, der C43 bekommt ein neues lenkrad entweder in Leder oder Mikrofaser Wildleder. Es ist flachen mit Schaltwippen und verfügt über neue buttons verändern kann zwischen comfort, sport, sport-plus und individuelle Fahrprogramme, ohne Ihre Hände zu verlassen, das Rad.

Mercedes hat nicht zeigen die Preisgestaltung noch, aber die aktuelle C-Klasse beginnt bei etwa $40K; die 4Matic ist $42K; und der C43 beginnt bei $53,400. Wir werden sehen, das neue Auto live auf dem stand in Genf.

Auto Shows

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.