October 19, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Alle Versionen von die neuen Audi A6 großen Limousine ausgerüstet mit Treibstoff sparenden mild-hybrid-Technologie als Teil der einen erheblichen Sprung in der Technologie Fortschritte gegenüber dem alten Modell.
Der aktuelle A6 wird enthüllt auf dem Genfer Automobilsalon am 6. März vor der Umsatz ab in Deutschland im Juni.
Audi sagte der A6 verfügbar sein wird, mit dem gleichen radar, Ultraschall-sensoren, lidar und Kamera-Technologie, die letztendlich ermöglichen Level 3-Fähigkeit zum autonomen fahren auf die A8-Limousine und A7 Coupe.

Die sensoren sind mit der gleichen zFAS-controller eingebaut, um die größeren Autos, um mehr anspruchsvolle aktive Sicherheit-Funktionen, aber Audi Stoppt kurz, so dass freihändiges fahren bis Gesetzeslage erlaubt es.

Eine autonome Funktion erlaubt der neue A6 ist die Fähigkeit, zu Befehlen, das Auto zu selbst-park über einen button auf der myAudi-smartphone-app. Der Befehl kann verwendet werden, um das Auto zu Parken in einer garage oder einem Stellplatz nachdem der Treiber verlassen hat.

Das Auto startet mit zwei 3.0-liter-V6-Motoren, einem Benziner und einem diesel, beide ausgestattet mit mild-hybrid-Technik liefert elektrische Energie über eine 48-volt-belt-driven start-Lichtmaschine. Ein lithium-Ionen-Batterie speichert zurückgewonnene Energie beim Bremsen und steigert das Auto beim beschleunigen, den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren.

Ein 2,0-liter-Dieselmotor eingeführt, später ausgestattet mit einem 12-volt-mild-hybrid-system. Audi sagte, es sei der Beurteilung eines plug-in-hybrid-version. Ein 2,0-liter-Benziner mit den gleichen 12-volt-system wurde ebenfalls entwickelt, aber Audi hat nicht bestätigt, dass es für den A6. Audi sagte, es sei der Beurteilung eines plug-in-hybrid-version.

Audi sagt, es hat mehr die Größe des Innenraums im Vergleich zum alten Auto, und nun bietet Klasse führenden Beinfreiheit im Fond. Das Auto ist 7mm länger als das ausgehende Modell zur Messung von 4,939 mm.

Eine Mischung aus Aluminium und Stahl in der Karosserie geführt hat, in einer starren Plattform, die hilft, erhöhen Sie das Auto Agilität, Audi sagte. „Das Auto ist vor allem sportlichere,“ der brand sagte in einer Erklärung. Die Wirkung ist teilweise nach unten, um die Aussetzung Verbesserungen Hinzugefügt. Das Auto ist erhältlich mit vier verschiedenen Arten von suspension – konventionelle Stahlfedern, eine steifere version des gleichen Federn, Federn mit aktiven Dämpfern und top-spec-Luft-Federung.

Audi beschreibt den Innenraum des Autos bietet eine „entspannte lounge-Atmosphäre.“ Die Technologie umfasst Audi MMI Touchscreen mit navigation, wie standard, mit Zielführung mithilfe von online-Karten heruntergeladen, die auf Servern betrieben, die von HIER, eine Zuordnung festem Besitz, Teils von Audi, Daimler und BMW.

Eine erweiterte version der navigation-system nutzt Informationen von außerhalb des Autos zu geben, Gefahrenhinweise sowie Verkehrszeichen. Audi ist auch die Planung zur Einführung einer on-street-parking-service zugegriffen aus dem Auto-Bildschirm.

Eine Kombi-version des Autos wird auch gestartet werden und wird voraussichtlich später in diesem Jahr. Audi baut das Auto an seinem Hauptsitz in Neckarsulm, Deutschland, Standort. Audi baut Langversion der aktuellen Auto in Changchun, China.

Audi A6 erhalten elektrifizierte Antriebe“ erschien ursprünglich in der Automotive News auf 3/2/2018

Von Nick Gibbs, Der Automotive News

Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.