October 20, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Kalifornien-basierten Nelson Racing Engines ist vor allem bekannt für, sowie, Ihre Renn-Motoren. Das Unternehmen routinemäßig baut Motoren nördlich von 1.500 und 2.000 PS. Neben dem Motor für Ihre nächste Viertel-Meile-Sturm Camaro, das Unternehmen baut auch high-end-Showcars, und die neuesten hot bauen Rubrik aus der Nelson Racing Engines-shop-packs genug wahnsinnige Ideen in einer Karosserie, an uns zu denken geben: 2.000+ PS-Mittelmotor und Allrad-Antrieb 1967 Pontiac GTO.

Das ist richtig — die Leute bei NRE zusammen eine verrückte GTO. Verantwortlich für die Erfüllung, die obszön PS Abbildung ist eine stark modifizierte Chevrolet big-block force-fed durch ein paar Turbolader, montiert werden hinten in der Rückseite des Autos und paarte sich zu einem heavy-duty-zwei-Gang – Powerglide-Getriebe. Von dort aus wird der Strom gehe durch ein angepasstes Fall, dass für unterschiedliche Reifengrößen vorn und hinten sowie einen integrierten overdrive. Aus, Verteilergetriebe, macht geht, um benutzerdefinierte vorderen und hinteren Differentiale. In diesen diffs sind ein paar Weismann Schließfächer zu helfen, den Reifen finden, der Traktion.

Ken Block rips his Hoonicorn Mustang around the Motor City

Gibt es natürlich weitere änderungen am Fahrzeug, weil ein all-Rad-Antrieb, twin-Turbo, Mittelmotor-GTO ist einfach zu subtil. Stellen wir uns vor, dieses Auto erhalten die volle SEMA-ready-show Innenraum, neben einem überrollkäfig, Karosserie-Modifikationen und ein monochromes finish.

Es sieht nicht wie Nelson Racing Engines wird sich der Fokus zu diesem Projekt mit dem gesamten team, so kann es einige Zeit dauern, um zu sehen, ihn braten alle vier Reifen. Wenn Sie nicht warten können, um zu sehen, was für ein enorm leistungsfähiges all-wheel-drive-muscle-car Aussehen wird, können Sie check out Ken Block ‚ s Hoonicorn. Sicher, es ist nur 1.400 PS, aber es könnte Sie über die Runden. Sie können check out NRE bauen auf Ihrer Facebook-Seite, hier.

H/T Hemmings

Auto Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.