June 25, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Meine Frau unterrichtete Englisch in China für ein paar Jahre in den späten 1980er Jahren, wobei Sie einen job bei einer Pekinger Schule, die im Herbst 1989. Das war wenige Monate nach dem Tienanmen-Platz Massaker, und — wie ein zukünftiger journalist — machte Sie einen Punkt, Schießen Fotos und Notizen, die während der Nachwehen der chinesischen Regierung für die gewaltsame Niederschlagung auf Dissens.

Polizisten und Soldaten waren überall in Peking zu dieser Zeit, und Sie nahm dieses Foto von einem Offizier Vorträge zu seinen Männern, die von Zitate Vom Vorsitzenden Mao Tse-Tung im Frühjahr 1990. Nur wenige Monate nach dem Zusammenbruch der kommunistischen Regierung von Polen, sehen wir eine Polnisch-gebaut FSO Polonez geparkt im hintergrund teilweise verdeckt von Truppen entschlossen, zu verhindern, dass die gleiche Art von Zusammenbruch Auftritt in China.

FSO Polonez in 1990 Beijing

Es ist möglich, dass dies ein Dongfanghong-gebaut Polonez kopieren, aber es sieht aus wie die Reale Sache. Foto von Katherine Greden

Auf den ersten, ich dachte, das Auto könnte ein Coupe Mitglied der Chrysler-L-Körper, Familie, vielleicht ein Dodge 024 oder Plymouth Turismo, irgendwie transportiert zu China, aber die Tschechische Automobil-journalist Adalbert Dobeš es gesehen, als einen „Eisernen Vorhang“ Maschine sofort. Die original-FSO Polonez wurde auf der Grundlage der Polski Fiat 125p, selbst Warschau Pactified Fiat 125/1300-mashup, und viele wurden exportiert nach China während der 1980er-Jahre; schließlich Dongfanhong und Yituo gemacht, lokal produzierten Kopien sowie. Der gelbe van im hintergrund ist schwieriger zu identifizieren; wahrscheinlich ist es eine Chinesisch-built-version einer japanischen kei-van, wie der Suzuki Carry oder Mitsubishi Minicab.

Auto Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.