April 22, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Die Vorherige Uhr in dieser Serie wurde eine Elektromechanische Kienzle aus 1966 Opel Kadett, der man vorher war ein all-Elektronik, Schrittmotor-basierten Zeitmesser aus der späten 2000er Ford Five Hundred/Mercury Montego. Heute, wir werden uns bei den extrem-moderne-für-Ihre-Zeit-Jeco-Digitaluhr aus dem US-Markt 1978-1980 Toyota Cressida (es scheint, dass im europäischen Markt Cressidas dieser generation bekam analoge Uhren).

1980 Toyota Cressida in California wrecking yard

Das war der größte Toyota Auto, das Sie kaufen konnte, in den Vereinigten Staaten im Jahr 1980. Foto von Murilee Martin

Der Cressida wurde ein Supra cousin später auf, aber die 1978-1980 version basiert auf dem Corona Mark II. Ich fand diese Uhr, herausgerissen aus dem Armaturenbrett und warf Sie auf den Boden von einem gut getragen Cressida in einem San Francisco Bay Area, self-service-wrecking yard zurück in 2011. Die Befestigungslaschen sind defekt, aber die Uhr funktioniert auch noch perfekt, wenn die macht gegeben.

1980 Jeco digital clock display

Es spielt nicht mit Schaltjahren, aber die Datum-Funktion ruft die Anzahl der Tage richtige für Monate auf nicht-Schaltjahren. Foto von Murilee Martin

Fast alle Auto-Uhren dieser ära, die hatten echte elektronische digital-displays (nicht zu verwechseln mit dem motorisierten Kreuztisch digitalen displays) verwendet, blau oder grün, Vakuum-Fluoreszenz-displays. Der Cressida war ein ziemlich teures Auto in 1980, beginnend bei $9,649 (mehr als 30.000 $im Jahr 2018-Dollar), und die Käufer erwarten führende elektronische Spielereien in solchen Maschinen.

1980 Toyota Cressida Jeco digital clock side view

Es passt in einen standard-2-5/8″ Runde Manometer öffnen. Foto von Murilee Martin

Diese Jeco Uhr gemacht, um zu passen ein standard 2-5/8″ Messgerät öffnen, so wäre ich nicht überrascht, zu finden, dass andere KFZ-Hersteller verwendet das gleiche Gerät in Ihren Autos.

Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.