June 21, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Kyle Larson eröffnete der 23nd Annual Chili Bowl Nationals die Art, wie er hofft, Ende am Samstag Abend.

Geparkt in der victory lane.

Die Monster Energy NASCAR Cup Series-Fahrer fuhr mit seinem Klein-für einen souveränen Sieg in der opening night – A-Main der Super Bowl, der Midget-Rennen. Mit dem Sieg hat er sich automatisch erweitert in der 55-Runden-main event am Samstagabend in der Tulsa (Oklahoma) Expo Center.

Mit ihm in der Samstag Nacht Ein-Main ist der Rest des Podiums von Dienstag Nacht, World of Outlaws Sprint Car regelmäßige Brad Süß und klein Bemerkenswerte Tyler Courtney.

Larson erste übernahm die Führung von pole-sitter Zach Daum und schaute nie zurück, trotz einer Reihe von späten Neustarts des Rennens in den 25-Runden-showdown. Das podium rückt zum A-Main am Samstag, mit den nächsten drei vorwärts in die B-Main und so weiter.

Wird das format für den Rest der Woche auch.

Für Larson, der triumph Orte, die ihm Dritte all-time in vorläufigen Siege bei den Chili Bowl, binden ihn mit seinem Freund und mentor, der verstorbene Bryan Clauson.

„Für mich, es ist cool, wieder auf die Bühne,“ Larson sagte auf der Racin Boys Network pay-per-view ausgestrahlt. „Eine glatte öffnung Nacht, es ist das erste mal habe ich einen glatten, sauberen Vorlauf in eine Weile. Hoffentlich bekommen wir es am Samstag durchgeführt.“

Sweet hatte einen harten Kampf mit Courtney und war erleichtert, dass es nicht in einer Katastrophe enden.

„Die Strecke bekam glatt und tückisch und Kyle angefangen zu kämpfen ein wenig und wir begannen zu suchen, um“ Sweet sagte. „Ich sah mich um und fand etwas. Enge Rennen mit ‚Sonnenschein.‘ (Courtney) Wir mussten vorsichtig sein, denn wir wollten beide um die show, aber es war sauber. Hoffentlich können wir am Samstag wieder auf und fertig.“

Larson sagte, er war nicht kämpfen, so viel wie schonen mit einem großen Vorsprung.

„Je härter ich lief durch die Nacht, mehr grip hatte ich also, ich lief einfach, und es wird schwieriger,“ Larson sagte. „Ich übernahm die Führung und zog sich zurück. Brad war wirklich gut auf den Neustart. Ich dachte, die Schieberegler line-in 1 und 2 war besser, aber Sie wissen nicht, was Sie tun, bis Sie es versuchen.

„Ich bin nur froh, dass wir eingesperrt.“

Sonnenschein hallte dass sich die Stimmung.

„Wir waren gut, die ganze Nacht, gewann unsere Wärme und unseren qualifier“, sagte Courtney. „Kyle gewann, ist keine überraschung, er ist gut in was auch immer er bekommt. Wir sind in der big dance … es nimmt eine Menge Druck aus.“

Süß, mittlerweile ist hier für das Rennen und die party-Atmosphäre, bis Samstag Nacht.

„Der stress kommt zustande, sobald Sie die show“, sagte er. „Jetzt Sie nur Ihre heißen Runden und Lauf 55 Runden. Jetzt können wir nur Bier trinken und beobachten viel diese Woche.“

Das Chili Bowl Midget Nationals weiterhin am Mittwoch Abend. Unter denen, geplant, um im Wettbewerb Rico Abreu und Donny Schatz.

Die Ergebnisse der am Dienstag vorläufig-Main können Sie unten anschauen.

1. Kyle Larson

2. Brad Sweet

3. Tyler Courtney

4. Tom Harris

5. Logan Seavey

6. Giovanni Scelzi

7. Jake Neuman

8. Brad Loyet

9. Scott Evans

10. Justin Peck

11. Alex Hell

12. Justin Allgaier

13. Joe B. Miller

14. R. J. Johnson

15. Justin Melton

16. Zach Daum

17. Kyle Jones

18. Dustin Golobic

19. Kyle Hirst

20. David Camfield

21. Travis Rilat

22. Joe Stornetta

23. Dillon Welch

24. Chris Andrews

Von Matt Weaver

Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.