December 18, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Wie der Automobil-Welt ist bekannt für eine Weile jetzt, die Rolls-Royce-Hoch-Einseitig-Fahrzeug (nennen Sie es nicht ein SUV) wird den Namen Cullinan; Rolls-Royce bestätigt diese Tatsache nur in dieser Woche.

Also wer oder was ist Cullinan?

Sir Thomas Cullinan war ein randlord (das Südafrikanische äquivalent von Oligarchen), die betrieben die Premier Mine etwas außerhalb von Pretoria, modernen Südafrika, der im frühen 20ten Jahrhundert und für wen ein Riesen-Diamant, der dort gefunden wurde benannt ist. Die 3,106.75-karätigen Cullinan Diamanten entdeckt im Jahr 1905, und damit der größte Rohdiamant, der jemals abgebaut werden. Der Diamant wurde schließlich aufgeteilt in neun kleinere Diamanten, von denen einige wurden in Broschen und Kronen für die britischen royals. Die größte der neun Stücke, Namen der Große Stern von Afrika, ist in der Sovereign ‚ s Sceptre und ist weiterhin auf Rang als größter klar-cut-Diamanten, bewertet mit 530.2 Karat und Messen 2.32 cm in der Länge.

Rolls-Royce ist der neue „High-Sided Fahrzeug,“ das ist, was er bevorzugt seinen SUV genannt, hat seinen Namen von den Diamanten, als ob die versuchen, Sie zu erfassen, eine vergangene ära der kaiserlichen Glamour, während den Erwerb einer Luft des Geheimnisses im Zusammenhang mit den weltweit größten Diamanten.

2019 Rolls-Royce Cullinan front

Die Cullinan gehen, wo andere High-Sided Fahrzeuge, die vor gegangen sind: Weg von der Straße.

2018 Bentley Bentayga V8

„Wir wurden inspiriert von den epischen Prozesse, die sich über viele Jahrtausende, die ging in die Schaffung der Cullinan-Diamant“, sagte Torsten Müller-Ötvös, Chief Executive Officer von Rolls-Royce, bei der Bekanntgabe der Namen Cullinan. „Der name verkörpert die vielen Facetten unserer neuen PKW-Versprechen. Er spricht von Ausdauer und absolute Solidität in das Gesicht des größten Druck; es erzählt von Seltenheit und Kostbarkeit, und es ist eine Anspielung auf die Pionierarbeit, Unternehmungsgeist Der Hon Charles Rolls und der technischen innovation von Sir Henry Royce; und, natürlich, es spricht der absolute Luxus, wo immer Sie es Wagen in die Welt.“

Wie es gewöhnlich der Fall mit solchen Legenden, die eigentliche Geschichte der Cullinan Diamant und den Premier-Mine, die es produziert, sind etwas weniger glamourös: Arbeitsbedingungen in der Premier Mine waren aufgerufen, eine „extravagante Verschwendung von Leben und Gesundheit“ an der Zeit, und die Sterblichkeit unter den Arbeitern in Cullinan Minen bedeutsam war, wie in anderen Minen in Transvaal-Kolonie und anderen Orten im heutigen Südafrika.

Aus der Perspektive des modernen branding und marketing, hat jeder in dieser Angelegenheit? Die gebleicht und desinfiziert Geschichte hinter den Diamanten an sich ist ein nettes Märchen, aber der Faktor der Bekanntheitsgrad nimmt einen Rücksitz Rolle, um in der Lage zu sein, leicht ausgeprägt in den verschiedenen Ländern. Rollt sich SUV-Käufer in Peking, Moskau und Dubai, die werden wahrscheinlich nicht das Gefühl, seltsam über die tatsächliche Geschichte der Diamant-Bergbau in Süd-Afrika, und die meisten werden nicht einmal gehört, den Namen.

2019 Rolls-Royce Cullinan driving

Die Cullinan wird auch gehen, wo andere High-Sided Fahrzeuge, die vor gegangen sind: Zu einem noblen ski resort.

Land Rover reveals the 2018 Range Rover SVAutobiography at Los Angeles Auto Show

Ein Vorteil, der den Namen Cullinan verfügt über eine erstaunliche Anzahl an relativ neuen Rolls-Royce-Fahrzeuge ist, dass es nicht Silber Etwas, und ist nicht eine Variante des Wortes Phantom, wie Grand Phantom. Es war nicht so lange her, dass Rolls-Royce-Modellpalette war gefüllt mit fast identischen Fahrzeugen mit einem Mischmasch aus Namen wie Silver Spur III, Silver Spirit, Silver Dawn, oder Silver Spur II. Noch ist es wieder einmal eine paranormale Erscheinung, im Gegensatz zu den ganzen aktuellen lineup der Geister, Phantome und Gespenster.

Wird Cullinan Funke eine ganz neue Linie von… High-Sided Fahrzeuge, bis zu dem Punkt, uns zu sehen, Cullinans II, III und IV, bis fliegende Autos übernehmen der Markt im Jahr 2052? Es ist wohl der Rolls-Royce ‚ s Abneigung gegen die Abkürzung SUV, ist letztlich ein fruchtbarer Thema für die Diskussion, da Muttergesellschaft der BMW Group , und seine eigenartige Geschichte der Schaffung von neuen Bezeichnungen wie Sport Activity Vehicle (SAV) für den X5.

Von Autoweek Editors

Auto Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.