December 18, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Staubsauger-maker – Dyson sollen drei Elektroautos auf den Markt, die Financial Times berichtet.

Das erste Modell, fällig 2021, produziert wird in nur ein paar tausend Beispiele, wie das Unternehmen untersucht den Markt und stellt eine supply chain, der FT sagte, zitieren von Quellen.

Zwei Modelle werden Folgen, werden konventionelle und entwickelt, um zu verkaufen, die in größeren zahlen, das Papier sagte. Diese verwenden Dyson-solid-state-Batterie-Technologie, die sollten in der Lage sein, um die Speicherung von mehr Energie für eine längere Reichweite und eine schnellere Ladezeit als lithium-Ionen-Batterien, so der Bericht.

Die solid-state-Batterien dürfen nicht bereit sein, wenn das erste EV geht in die Produktion, so dass Modell verwenden könnte, lithium-Ionen-Batterien anstelle der FT sagte.

Dyson electric car

Erfinder James Dyson,, der Sitz der Firma, sagte, das Projekt zu machen, Evt hat seit fast 30 Jahren in der Herstellung nach der auto-Industrie entlassen, seine Ideen zu bereinigen diesel-Technologie.

Dyson investiert 1.12 Milliarden Euro ($1,24 Milliarden) in der Akku-Entwicklung und noch einmal so viel in die PKW-Produktion, die FT berichtet.

Das Unternehmen ist auf der Suche nach potentiellen Produktionsstandorten in Großbritannien, China und Singapur, das Papier sagte.

Toyota ist unter anderem Automobilhersteller und Zulieferer erkunden solid-state-Batterien. Es zielt darauf ab, Sie in Ihre Fahrzeuge bis zum Jahr 2025.

Dyson bauen will, 3 EV-Modelle, – Bericht sagt“ erschien ursprünglich in der Automotive News auf 2/16/2018

Von Dave Jolley, Automotive News

Auto Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.