December 18, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso sagt, er hat keine Bedenken zu bewältigen, mit einer beispiellos beschäftigt racing-Programm im Jahr 2018.

Neben der F1 in die längste Saison aller Zeiten der 21 Rennen, Alonso bestreiten die fünf Rennen auf dem 2018 World Endurance Championship, darunter die 24 Stunden von Le Mans.

Gefragt, ob im Alter von 36 Jahren es zu viel sein könnte, Alonso lachte der spanischen Sportzeitung Marca: „Nein, ich bin nicht Grau noch.

„Im ernst, ich bin körperlich gut. Ok, vor 10 Jahren vor einer Herausforderung wie dieser gewesen wäre, sehr schwierig oder sogar unmöglich ist oder ein Fehler. Aber jetzt bin ich 100 Prozent sicher, dass ich stehen kann. Mit der Art, wie ich weiß, Formel 1, andere Kategorien, wie die Indy 500, sogar die Art, wie ich Reisen kann, ich bin jetzt fertig. Das ist, warum ein Programm wie dieses noch nie getan. Es ist fast unmöglich.

„Nur an bestimmte Momente, die Ihre Sport-Karriere, wie, wo ich jetzt bin, kann es getan werden, und dann kann nicht jeder es tun.“

Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.