April 25, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Erst Montag Nacht, die website für ehemalige NASCAR Craftsman Truck series Treiber Rick Crawford aktiv war, und die Besucher RickCrawford.com begrüßt wurden von einer musikalischen Einführung von „East Bound and Down“ von Jerry Reed.

Crawford kann Gefängnis des Bundes gebunden, wenn Sie verurteilt unter dem Vorwurf „versuchter Abwerbung“ eines minderjährigen zum Zweck der sex, nach dem US district attorney ‚ s office in Orlando. Gegenwärtig ist er im Seminole County, Florida, Gefängnis, nördlich von Orlando, gebucht als Häftling Nummer 201800002238, keine Kaution. Er ist in Staatliche Verwahrung.

Crawford, 59, hat eine Anleihe Anhörung set für Donnerstag in US District Court in Orlando.

Crawford wurde verhaftet 1. März in Lake Mary, Orlando Vorort, nach der Fahrt zu einem restaurant, wo er dachte, er würde treffen sich der Vater einer 12-jährigen Mädchen, Crawford angeblich kontaktiert, durch die Beantwortung eine Anzeige auf Craigslist suchen Männer die auf der Suche nach einem „dark Tabu Erfahrung.“

Das Mädchen Tat es nicht, und die Anzeige wurde von einem sheriff Stellvertreter. Crawford angeblich mitgeteilt zu haben, mit dem Abgeordneten zu denken, es sei der Vater des Mädchens, für zwei Wochen, einrichten einer Sitzung zwischen der Alabama-basierte der frühere Rennfahrer, und das Mädchen und Ihr Vater.

Laut der Beschwerde, der „Vater“ angeblich fahren einen grauen Dodge van, treffen würde Crawford, wer war das fahren eine gold Chevrolet Silverado Z71 pickup, auf dem Parkplatz von einem Wendy ‚ s in Lake Mary, direkt an der Interstate 4. Der stellvertretende sagt er erzählt Crawford, dass, wenn wir „cool mit einander, können Sie uns Folgen zu unserer Stelle, oder Sie können spielen in unserem van… viel Platz.“ Wenn Crawford zeigte, wurde er verhaftet.

Zuvor, der stellvertretende sagte, Crawford fragte in einer Mail, „Wie viel $$$.“ Der abgerechnete Betrag auf für das treffen mit den Mädchen, die Beschwerde erklärte, war zwischen $50 und $75.

Crawford ‚ s erste NASCAR-truck – Rennen war, ironischerweise, in Orlando im Jahr 1997, als er gewann in der Chevrolet-Truck-Challenge auf der heute nicht mehr existierenden Disney World Speedway. Sein letztes Rennen war der 6. Oktober 2012, auf dem Talladega. Dazwischen machte er einen Datensatz 336 startet mit fünf siegen, darunter die Florida Dodge Dealers 250 auf dem Daytona International Speedway im Jahr 2003.

In den Jahren 1993 und 1994 machte er vier versuche, um sich zu qualifizieren für ein NASCAR-Cup-Rennen, scheiterte aber. Er nahm in einem NASCAR Xfinity series Rennen in 2011 und 2012.

Nach Racingreference.info, Crawford hatte 75 top-fünf und 160 top-10-Platzierungen in seiner 336 truck-Rennen, verdienen insgesamt $5,508,121 in der Geldbörse Geld.

Crawford kam zu NASCAR in der traditionellen Weise, durch die Konkurrenz auf kurzen Strecken und in der Nähe seines Mobile, Alabama nach Hause. In der Tat, kurz bevor er das Rennen beenden, er wurde der Promotor auf dem Mobile International Speedway, wo er war ein drei-time-track-champion.

Er kam zum ersten mal die Aufmerksamkeit von einem nationalen Publikum in der 1989 gewann er den renommierten Schneeball-Derby, ein spät-Modell-Rennen, die jeden winter in Pensacola, Florida, Beitritt Sieger wie Kyle Busch-Chase Elliott, Erik Jones, Darrell Waltrip, Donnie Allison und John Hunter Nemechek. Danach Crawford startete erfolgreich in die Slim-Jim-Alle Pro series, bevor er in die NASCAR-truck-Serie.

Crawford, genannt der „Eiserne Mann“ auf seiner website, verdient diesen Spitznamen von ab 210 geradeaus Rennen, bevor Sie schließlich fehlt ein Rennen im Jahr 2005 nach einem crash in der Praxis auf dem Kentucky Speedway, wo er war ersetzt von Boris, Sagte.

Crawford, spielte bis zu seinem Südlichen good-ol‘-boy-Wurzeln, war einer der beliebtesten und zitierfähig-Fahrer in der truck-Serie und diente als gelegentlich offizielle Sprecher für Ford, seine bevorzugte Marke. Bis nahe dem Ende seiner NASCAR-Karriere, er wurde gesponsert von der legendären Circle Bar LKW-Corral in Ozona, Texas. Circle Bar-Besitzer Tom Mitchell begann sponsoring-Crawford 1991, als er war, konkurriert in der „Slim Jim“ – Reihe, und hielt sponsoring Crawford nach seinem Umzug nach NASCAR. Mitchell gesponsert fellow Texaner Chet Filip in die 500 Meilen von Indianapolis in den Jahren 1982 und 1983, und gesponsert von mehreren anderen stock-car-Fahrer vor dem verriegeln auf Crawford.

Nach seinem Eintritt in Crawford in der truck-Serie -, Kreis-Bar-Rennen in regelmäßigen Abständen entschied sich für eine zweite LKW-Fahrer eingeschlossen, Greg Biffle, Tammy Jo Kirk, Brendan Gaughan und James Buescher. Aber der Fokus war immer auf Crawford und seinem Versuch, zu gewinnen, ein NASCAR-Meisterschaft. Die nächsten er kam, war im Jahr 2002, als er war zweiter in der Gesamtwertung, um champion Mike Bliss. Kreis Bar geschlossen, die Türen in 2010, und Tom Mitchell verstarb im Jahr 2014. Crawford weiterhin mit anderen teams, aber mit wenig Erfolg.

Nachdem er im Ruhestand, Crawford weiterhin werden im Zusammenhang mit NASCAR, erscheinen wöchentlich als regelmäßiger Gast auf der NASCAR Kanal auf SiriusXM radio. Im März 2011, bei Crawford ‚ s erste Rennen als Förderer von Mobile Speedway, der ehemalige NFL-quarterback Ken Stabiler war der grand marshal — und auch er besaß einmal ein team Crawford fuhr-und SiriusXM NASCAR radio-Persönlichkeit Dave Moody war der Gast Sprecher.

Zu der Zeit, Crawford sagte, er hoffte immer noch, wieder das Rennen in der truck series. Er hat kurz in 2012, aber das war das Ende seiner NASCAR-Karriere.

Von Steven Cole Smith

Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.