September 23, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Das Fließband, die 5 $ – Arbeitstag, ein unerschütterlicher glaube an Mobilität für die Massen. Diese wurden der Stiftung von Henry Ford epochalen Erfolg als Autohersteller.

Aber nicht die ganze Geschichte.

Ford Motor Co.’s wahre Eckstein — wenig-erinnert und vielleicht an die Geschichte verloren, — ist aus geschliffenem Glas.

Die Jahre vor dem ersten T-Modell rollte von Ford Piquette Avenue plant in Detroit, die Bildung der nation die zweitgrößte Autohersteller angeschlagen auf einen turn-of-the-Jahrhundert punch bowl geätzt in eine klassische Erdbeer -, Diamant-und fan-Muster.

Es fehlt seit 1951. Begünstigt durch das Glück, plötzlich finden Steve McQueen 1968 Mustang Bullitt, auf dem display auf der Detroit auto show, der Ford-Familie möchte Amerika um zu prüfen, Ihre Dachböden und Kellern.

„Es ist wirklich ein sehr wichtiger Teil der Familiengeschichte,“ Edsel Ford II, wer ist das festhalten an der vagen Hoffnung, jemand kann es noch immer, erzählte Automotive News der letzten Woche.

Eine Jungen — und Armen — Henry Ford gewann die punch bowl nach schlug die schwere Favorit Alexander Winton, Gründer von Winton Motor Carriage Co., in einem 10-Runden-Rennen am Okt. 10, 1901, auf der Detroit Driving Club in Grosse Pointe, Michigan.

Watch Jay Leno drive Steve McQueen's 'Bullitt' Mustang

Das Rennen hat sich Automobil-Legende. In der Tat, es war der Urknall, begann die Ford Motor Co.

Der unerwartete Sieg gewann Ford, der war unten auf seinem Glück nach der Schließung seiner Detroit Automobile Co., einige positive Presseberichte und die dringend benötigten Investoren. Neben der Schüssel, Ford erhielt auch ein $1.000 Preis, was ihm half, die Finanzierung einer neuen venture rief er die Ford Motor Co.

„Viele von uns glauben, wenn Henry Ford nicht hatte, gewann das Rennen, könnte er nicht in der Lage gewesen, um das Geld, schließlich bauen die Ford Motor Co.,“ sagte Edsel Ford II, Urenkel von Henry Ford. „In einer Weise, die Trophäe viel bedeutet.“

Die Schüssel wurde nie angehören soll Ford. Veranstalter vermutet Winton gewinnen würde, so ließen Sie seine promotions-manager wählen Sie die Schale als Winton ‚ s-trophy, weil es glaubte, es würde gut Aussehen, in der Bucht Fenster seiner Cleveland zu Hause.

„Henry Ford war ein niemand ist, praktisch unbekannt, auch in Detroit, und Winton war der bekanntesten Rennfahrer der USA,“ sagte Matt Anderson, Kurator der Transport auf Der Henry-Ford –museum-Komplex in Dearborn, Michigan. „Es ist eine klassische David-gegen-Goliath-Geschichte.“

Ford fiel hinter früh in der zwei-Mann-Rennen, aber in Runde 7, Winton die Kugel racer fing an zu Rauchen und Fehlfunktionen, während der Ford s-Gewinnspiele Auto vorbei, schockierend das Publikum von 8.000.

Nachdem Ford eröffnet seine Fair Lane estate in 1915 in Dearborn, die unmarkierte Schüssel zuteil wurde, die einen Ehrenplatz an einem Tisch in der Eingangshalle.

Es blieb bei der Familie bis zum Tod von Henrys Frau, Clara, der im Jahre 1950. Die Kinder des Paares, nicht zu merken, seine Bedeutung, legte es zur Versteigerung durch Parke-Bernet Galleries in New York. Er angeblich verkauft für $70 als Teil von Lot No. 20 in 1951.

Die Mitarbeiter an der Henry Ford entdeckte der Besitzer den Namen: Garten-Shop in New York. Aber der laden hat längst geschlossen.

„Ich fürchte, es kann für immer verschwunden sein,“ Edsel Ford II sagte.

Nur ein Foto von der punch bowl bekannt ist, zu existieren: Es war unter den string von den negativen, aufgenommen von Henry Ford selbst.

Einige haben eine Belohnung angeboten.

Im Jahr 2003, California Ford-Händler Jim Burke angeboten, eine Expedition, SUV, geschätzt zwischen $35.000 und 40.000 US-Dollar, wer finden konnte, die Schüssel. Niemand kam nach vorn, und Burke starb im Jahr 2006.

How and why to re create a lost Bugatti masterpiece with brittle flammable magnesium

„Trotz unserer besten Bemühungen der Punch Bowl „wurde nie gefunden“, schrieb George Hay, der Autohaus-Direktor für marketing und Werbung in einer E-Mail Letzte Woche. „Jim Burke Ford-Lincoln ist verpflichtet zu helfen, abrufen und wieder die Schüssel. Derzeit überlegen wir, die Erneuerung von Jim ‚ s großzügiges Angebot. Wir sind zuversichtlich, dass das Versprechen einer kostenlosen 2018 Ford Expedition Fesseln die Phantasie des Landes und führen, um die Rückkehr der Punch Bowl“.

Anderson sagte, wer vorwärts zu kommen mit dem, was wird angenommen, dass die Schüssel müsste es passen zu den Ford Foto-und würde wahrscheinlich müssen einige Formalitäten aus der Auktion oder einige Details von Eigentum zu authentifizieren.

Er hofft, dass jemand anruft.

„Die Leute Fragen uns, wenn es gibt keinen Heiligen Gral Artefakte, die wir gerne erhalten“, sagte Anderson. „Das ist immer das erste, das wir darüber reden. Es ist ein Objekt, das würde sofort einen Platz finden im museum auf der Etage.“

Haben Sie gesehen, punch bowl?“ ursprünglich erschienen in der Automotive News auf 1/28/2018

Von Michael Martinez auf der Automotive News

Auto Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.