April 25, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Einer der IndyCar – Präsident des Wettbewerbs und Operationen Jay Frye’s wichtigsten Projekte in der Nebensaison ist das Regelwerk für die folgenden Verizon IndyCar Series Saison. Am Dienstag, werden diese änderungen wurden vorgestellt, einschließlich der Verringerung der WM-Punkte für Indianapolis 500-Qualifikationen.

Für die Vergangenheit mehrere Saisons, Punkte wurden vergeben, die den ganzen Weg hinunter bis 33 in der 33-Auto Start-lineup. Aber nach Anhörung viele teams und Fahrer missbilligen, dass die Methode, es wurde geändert, für den 102nd 500 Meilen von Indianapolis.

In diesem Jahr, Fahrer und Teilnehmer Punkte für die top-neun Qualifikanten für das Rennen. Die pole-Gewinner erhält neun Punkte, und die zweite-Qualifikationsspiel am schnellsten acht Punkte, wobei die Punkte zugesprochen, die eine Verringerung um einen Punkt für jede position nach unten, auf einen Punkt verdient von der neunten Qualifikationsspiel am schnellsten.

Race Punkte für die Indianapolis 500 und im Jahr 2018 Saisonfinale, dem Grand Prix von Sonoma auf Sept. 16, immer noch bezahlen die doppelte Punkte für die Fahrer und Teilnehmer.

Es gibt auch weitere Verbesserungen angekündigt, für das Jahr 2018 Saison, einschließlich:

1-Der qualifying-Reihenfolge für alle oval-track-events mit Ausnahme des Indianapolis 500 wird bestimmt durch die Teilnehmer Punkte in die Falle. Die qualifizierten Bestellung wird in umgekehrter Reihenfolge der Teilnehmer Punkte, mit der höchsten Teilnehmer Punkte qualifying letzten. Ein Auto ohne Teilnehmer Punkte gelegt werden, an der Vorderseite des qualifizierenden Linie. Wenn mehr als ein Auto hat kein Teilnehmer Punkte, die in einem Ereignis, einer „blinden“ ziehen unter den Autos zu bestimmen und Ihre Qualifikation, um an den vor der Linie. Die Qualifikation, um für die 500 Meilen von Indianapolis wird immer noch bestimmt von einem blinden zeichnen.

Universal aerokit unveiling kicks off future of Verizon IndyCar Series

2-Mal für die serieswide open-test an der ISM Raceway (ehemals Phoenix Raceway), geplant für Feb. 9-10. Der track ist offen für alle Autos von 3-6 Uhr und von 8-11 Uhr ET an beiden Tagen. IndyCar hat auch Hinzugefügt, dass vier Stunden Zeit auf der Strecke am Feb. 8 (3-7 Uhr ET) für rookie-Fahrer zu absolvieren oval-test-Bewertungen.

3 — Die serieswide open-test in Portland International Raceway ausgetragen wird. Aug. 30, einen Tag vor Beginn des Grand Prix von Portland-Rennen am Wochenende. IndyCar racing kehrt in den Pazifischen Nordwesten der USA zum ersten mal in 11 Jahren im Jahr 2018.

4 — Eine Terminänderung für den Monat Mai finden Sie in der IndyCar-Garagen geschlossen am 13. Mai-dem Tag nach der IndyCar-Grand-Prix auf dem Indianapolis Motor Speedway road course-zu den teams ermöglichen, sich Zeit für den Tag der Mutter. Der track wird nicht offen sein für die öffentlichkeit an diesem Tag. Die Garagen werden geöffnet am Mai 14, aber es wird keine on-track-Aktivität. Praxis für 2018 500 Meilen von Indianapolis beginnt am Dienstag, Mai 15 auf der IMS-oval, die ersten beiden Stunden öffnen für rookie-Orientierung und veteran Lufterfrischer, dann alle Autos. Praxis weiterhin Können 16-18-vor der Qualifikation Wochenende 19-20.

5 — IndyCar ist die Gewährung von teams, die nicht teilgenommen haben, in der fall-Hersteller Prüfung mit dem universal-aero-kit, eine weitere halbe Tag des privaten Tests. Die Prüfung ist beschränkt auf ein Fahrzeug pro team und muss stattfinden in Verbindung mit dem team den ersten on-track-test 2018. Jedem team ist es erlaubt, fünf Stunden Zeit auf der Strecke, und zwei Sätze von Firestone-Reifen.

6 — Arbeiten mit Firestone, IndyCar-erhöht die Reifen-Zuteilung bei fünf events. Die race-Wochenenden, die im ISM-Raceway, das Raceway at Belle Isle Park, Detroit, Texas Motor Speedway, auf der die Straßen von Toronto und Iowa Speedway, sehen teams erhalten einen zusätzlichen Satz Reifen. In einem verwandten ändern, die Fahrer außerhalb der top 10 in den Punktestand nicht mehr über einen zusätzlichen Satz Reifen zur Verfügung, um Sie für die Eröffnung der Praxis session eines Rennwochenendes.

7 — Das minimale Gewicht der Autos für das Jahr 2018 wurde erhöht von 10 Pfund-rund 1.620 Kilogramm für road und street-Kurse und kurze Ovale, 1,590 Pfund für superspeedways (beide nicht enthalten Treibstoff, Trinkflasche und deren Inhalt Treiber und Treiber Gleichwertigkeit Gewicht) — um Platz für neue Teile und zusätzlichen on-Auto-Kameras im Zusammenhang mit der universal-aero-kit alle Teilnehmer laufen im Jahr 2018.
 

Von Bruce Martin

Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.