June 25, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Nach zwei vollen Saisons in der Verizon IndyCar Series, Conor Daly ist mal wieder auf der Suche nach einem Vollzeit-Fahrt.

Daly, 26, verlor seine Fahrt mit dem Auto Eigentümer A. J. Foyt nach Foyt im Oktober angekündigt, dass er würde nicht die Erneuerung der Verträge der Sohn des ehemaligen Formel-1-Fahrer Derek Daly und seine 2017 Teamkollege Carlos Munoz. Munoz hat seit unterschrieb einen ein-Rennen viel zu laufen, die 500 Meilen von Indianapolis mit Andretti Autosport.

The Amazing Race calls IndyCar duo Alexander Rossi Conor Daly

Daly ‚ s Optionen scheinen begrenzt zu sein. Eine Möglichkeit ist die Rückkehr zu Dale Coyne Racing, wo Daly fuhr in 2016. Eine andere Möglichkeit ist, eine Rolle wie auf der Straße – und die Straße-natürlich Treiber für die Ed Carpenter Racing.

Daly wäre auch ein Kandidat für eine einmalige Anstrengung für ein team wünschen, fügen Sie einen car für das Indianapolis 500.

„Ich werde nicht Lügen, es ist hart“, sagte Daly IndyCar.com für einen veröffentlichten Bericht über die Verizon IndyCar Series website. “Aber ich will das durchziehen-ich möchte niemals aufgeben, was ich Tue. Nach den letzten zwei Jahren, ich bin extrem hungrig auf die richtige situation. Ich muss nur weiter hart pushen und kontrolliere mein eigenes Schicksal.“

Von Autoweek Mitarbeiter

Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.