August 21, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Nissan Motor Co.’s premium“ Infiniti – Marke wird fast vollständig umfassen elektrifizierten Fahrzeugen nach 2021, Nissan CEO Hiroto Saikawa, sagte.

Alle neuen Infiniti-Modelle gestartet, nachdem 2021 wird entweder für Reine Elektroautos oder sich auf die Muttergesellschaft neue Reichweite electric motor-powered Technologie namens ePower, Saikawa sagte ein Publikum an der Automotive News World Congress, der am Dienstag Nachmittag.

EPower ist eine ungewöhnliche Art der elektrifizierten Fahrzeug-system. Es ist nicht ein plug-in-Technologie. Und im Gegensatz zu der Prius von Toyota, verwendet es die Benzin-motor zum aufladen der Batterie, aber nicht für den Antrieb.

Der plan Saikawa skizziert, stellt eine schnelle catchup für Infiniti. Seine weltweite Luxus-Markt-Konkurrenten, darunter Audi, BMW, Mercedes, Volvo und Jaguar haben bereits vorgestellt, ebenso aggressiv Elektrifizierung Pläne.

Saikawa vorhergesagt, dass die Hälfte der Infiniti-Verkäufe bis zum Jahr 2025 wird der EVs oder ePower-Fahrzeugen.

Die Marke verkauft 153,415 Fahrzeuge im Jahr 2017 ein Anstieg von 11 Prozent.

Infiniti war einer der ersten Luxus-Marken, um einen Vorschlag für eine EV. Im Jahr 2012 präsentierte das Unternehmen erstmals das Infiniti LE concept auf der New York auto show — ein Modell gewesen wäre, eine aktualisierte Variante des Nissan Leaf. Aber dieser plan wurde abgebrochen, als Infiniti überdacht sein weltweites Produkt-portfolio.

Saikawa sagte, dass die Elektrifizierung Strategie wird es wahrscheinlich eine Ausnahme ist-der full-size-Körper-on-frame – SUV QX80.

Die Ankündigung kommt in der gleichen Woche, dass Infiniti präsentierte seine neuesten design-Konzept auf der Detroit auto show, der Q-inspiration. Das Konzept schlägt vor, den look des nächsten Infiniti Q70, fällig in 2019 oder 2020.

Aber den Q Inspiration beschrieben wurde, laufen auf Infiniti erweiterte neue vier-Zylinder mit variabler Kompression, der VC Turbo.

Infiniti executives betonte am Montag, dass die VC-Turbo-Motor wird vorgestellt als eine Brückentechnologie für die Elektrifizierung, die Sie sagte, war in den Werken.

Saikawa nicht angesprochen, was passieren wird, der neue VC Turbo nach 2021, wenn alle neuen Fahrzeuge elektrifiziert werden.

Ein Unternehmen Quelle sagte, es ist möglich, dass die vier-Zylinder-VC Turbo vielleicht macht der große QX80 nach dieser Zeit.

Der QX80 derzeit wird angetrieben von einem 5,6-liter-V-8.

Ein Sprecher des Unternehmens lehnte einen Kommentar zu den zukünftigen Plänen für den QX80.

Nissan eingeführt ePower in Japan Ende 2016 als alternative powertrain in seinem Hinweis, eine Fließheck-version der Kleinwagen Versa. Die Technologie verwendet einen batteriebetriebenen Elektromotor zum Antrieb des Fahrzeugs Räder und einen Benzinmotor zum laden der Batterie.

Nissan Beamten haben gesagt, ePower ist eine alternative zu einem reinen batteriebetriebenen Elektrofahrzeug.

Von Lindsay Chappell auf der Automotive News

Auto Shows

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.