November 16, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Vor ein paar Wochen, Hemmings-Blog fragte die Leser , ob Sie wäre für eine frühe Buick Grand National oder den Chevrolet Monte Carlo SS aus den frühen 1980er Jahren, aus der Sicht der Kommissionierung ein Auto für den Fahrspaß eher als Investition. Mehr Leser bevorzugt das Grand National, mit seiner Wahl von 4,1-liter-V6, gut für 125 PS oder ein aufgeladener 3,8-liter-V6, der produziert 175 PS, anstatt der 175-PS -, 305-cubic-inch V8-Motor Monte Carlo SS. Der Sammler-Auto-Markt neigt zu vereinbaren; der Buick Grand Staatsangehörigen der Zeit, vor allem die ganz frühen, sind seltener als die Monte Carlo SS, mit nur 215-Produktion für das 1982-Modell Jahr.

Die Leser wählten die letztere Monte Carlo SS — und dieses Auto hat definitiv fans-jetzt haben Sie die Gelegenheit, um den Blick auf eine immer seltenere version Ihrer Wahl: Eine der letzten Hemmings Fundstück des Tages ist ein 1987 Chevy Monte Carlo SS Aerocoupe mit nur 37,246 behauptet Meilen auf der Uhr.

Dieses Auto ist beschrieben durch die Verkäufer wie immer garage gehalten und frei von jeglichen änderungen während seines Lebens. Fertig in metallic-12U Silber über Grau Polster, der Monte Carlo SS Aerocoupe ist angeblich nur einer von 6,052 Aerocoupes produziert während der gesamten Laufzeit des Modells, mit schwarz, Silber und weiß als die selteneren Farben-die meisten waren bestellt in Braun.

„Die Farbe ist in fabelhaften Zustand, wie der original-SS-Grafiken“, der Verkäufer gibt. „Es gibt kein reißen, Abblättern oder verblassen. Spaltmaße sind überall hervorragend, einschließlich der heikelsten Kunststoff-Füllstoffe auf der Vorder-und Rückseite des Autos. Alle das Glas scheint original und zeigt die factory-Soft-Strahl-ätzen, einschließlich der unersetzlichen Heckscheibe verleiht dem Fahrzeug seine ‚Aerocoupe‘ Namen.

1987 Chevrolet Monte Carlo SS Aerocoupe interior

Das Auto verfügt nur über alle Möglichkeiten, die angeboten wurden auf der Monte Carlo SS. Foto von Hemmings

Buick Grand National

Optionen auf das Auto cruise control, tilt steering, positraction rear differential -, heavy-duty-Federung, eine Delco AM/FM-radio, aux-Beleuchtung, hinten defroster, vier Lautsprecher und, natürlich, die 305-cubic-inch V8-Motor. Gerade über jedes andere verfügbare option ist an diesem Auto, einschließlich der Servolenkung, Klimaanlage, elektrische Fensterheber und Zentralverriegelung.

„Der Wagen mit seinem original-Bedienungsanleitung und Garantie-Karte, zwei OEM-T-Deckel und seine unbenutzten Ersatzreifen,“ der Verkäufer hinzu. „Etwa 1.900 Dollar ausgegeben wurde im April 2017 für die notwendigen Verbesserungen. Rechts Hinterachse Dichtung wurde ersetzt und die hinteren Trommelbremsen erneuert wurden. Neue Bremsleitungen an die Radbremszylinder wurden hergestellt und die gesamte Anlage wurde gespült. Die Antriebsriemen wurden ausgetauscht, darunter auch drei Keilriemen und den KEILRIPPENRIEMEN.“

Mit einer Preisvorstellung von $22.500 aus Potomac, Maryland, auf dem Papier in diesem Beispiel der Aerocoupe scheint bereit zu spielen, einige rechtschaffene Metallica Kassetten beim zeichnen Heck sieht aus Das Gesetz. Ist das Ihre 80er-Jahre-Traum, GM-performance-Coupé?

Auto Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.