September 23, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Auf der Detroit auto show, Ford debütierte der lang erwartete und stark spekuliert 2019 Ford Mustang Bullitt neben dem Auto Emulation — die 1968 Ford Mustang fastback aus dem Film „Bullitt.“ Während einem der film-Mustangs war in Mexiko schon früh im Jahr 2017, das tatsächliche Auto, das dem legendären Steve McQueen fuhr während der Dreharbeiten zu seinem bahnbrechenden Verfolgungsjagd war gut versteckt in einer Scheune in Tennessee, nachdem Sie gekauft wurden, aus der Rückseite des Road & Track im Jahr 1974 und dient als ein family car, bis es war endlich Ruhe im Stall.

Weil das Auto Wert, der Besitzer schien nicht daran interessiert zu sein in der Vermietung der Welt wissen, über diese Besondere Mustang, aber der neue Bullitt edition car erstellt eine perfekte Ausrede zu bringen das original wieder zurück in die öffentlichkeit.

Confirmed 2020 Mustang Shelby GT500 is on its way with 700 plus supercharged horsepower

In dem video, Leno fährt der 2019 und den 1968 Mustang, sprechen mit Mark Schaller von Ford über die Art, wie das neue Auto fährt und seine Funktionen. Nach seiner Zeit in das neue Auto, er bekommt eine chance zu fahren McQueen Mustang und reden Sie mit dem Auto die aktuellen Besitzer Sean Kiernan über die Auto-Geschichte.

Sehen wollen, die 1968 Ford Mustang aus Bullitt laufen auf einer Rennstrecke? Natürlich können Sie tun: Schauen Sie sich das video oben.

Auto Shows

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.