December 18, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Die Geo-Marke war Der General bedeutet der Verkauf baugleich mit Suzukis, Toyotas und Isuzus in den Vereinigten Staaten für die 1989 durch die 1997 Modell Jahren (in Kanada, einige dieser Autos wurden verkauft unter dem Asüna – flag). Die Geo Prizm GSi, die Geo-Gegenstück zum Corolla GT-S, war einer der seltensten Geos, und ich habe es geschafft, ein paar Beispiele , wrecking yards. Noch schwieriger zu finden heutzutage ist die Geo Spectrum, aber die heutige Schrottplatz Schatz ist das dunkelste von allen Schrottplatz Geos: die Geo Storm Kombi.

1992 Geo Storm wagon LH rear view

Ziemlich sportlich für eine preisgünstige zwei-Tür-Wagen. Foto von Murilee Martin

Der Sturm basierte auf dem Isuzu Piazza (aka Impuls), die sprang aus den Lenden der Dritten generation des Isuzu Gemini. Sturm Käufer könnte ein factory-hot-rod-version namens der Sturm GSi, der mithalten konnte mit der Honda Civic Si und der Nissan Sentra SE-R und verkauft für viel weniger. Diese Wagonback ist nur ein gewöhnlicher 95-PS-Pendler-Auto mit Automatik-Getriebe, aber immer noch eine sehr seltene Schrottplatz Schatz

Auto Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.