September 19, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Kevin Harvick setzen Sie auf eine Klinik fahren am Samstag in der japanischen Rinnai 250 at Atlanta Motor Speedway.

Der Fahrer des No. 98 Ford dominiert die action auf der Strecke, führenden 141-163 Runden und gewinnen beide Phasen, bevor die karierte Flagge 4.183 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten Joey Logano.

Harvick sammelte seine fünfte NASCAR Xfinity Series-Sieg in Atlanta und der 47th seiner Karriere. Er gewann vier der letzten sechs Veranstaltungen auf die 1.54-Meile Strecke, wo er auch gewonnen hat, für vier verschiedene PKW-Besitzer, binden, Tony Stewart für die Unterscheidung von gewinnen für die vier verschiedenen Eigentümer in einer einzigen Spur.

Atlanta ist weiterhin eine spezielle Strecke für Harvick, wer verdient sein erstes Monster Energy NASCAR Cup Series-Sieg hier im Jahr 2001, nach dem Erfolg der späten Dale Earnhardt in der Intimidator gepriesenen Richard Childress racing fahren.

„Es ist einfach ein wirklich guter Platz ist für mich natürlich immer meine erste Weltmeisterschaft gewinnen hier“, sagte Harvick. “Wir haben gute Autos im Laufe der Jahre, und die Strecke hat sich sehr ähnlich zu dem, was es bereits für eine Anzahl von Jahren.

„Und ich denke, so wie man sich an die Techniken und die Dinge, die ich in das Auto und Sie geben mir, was ich will im Auto, so weit wie das Gefühl – es nur hier gilt.“

Harvick pit crew bekam in der Tat auch abziehen einen stop in 14,4 Sekunden unter NASCAR neuen Regeln, die reduziert die Größe des über-die-Wand-Mannschaft auf fünf Mitglieder. Das gleiche Mannschaft Gruben Harvick ‚ s No. 4 Stewart-Haas Racing Cup Auto am Sonntag.

„Das gute ist, Sie haben eine Menge von Wiederholungen,“ sagte Harvick. “Wir hatten die Clash Wiederholungen, Wiederholungen im qualifying race, das Daytona 500, und Sie entsteint am Samstag Letzte Woche. Sie entsteint am Samstag dieser Woche, und Sie sind gerade dabei, einen wirklich guten job.

“Die Jungs sind ziemlich sportlich, und Sie trainieren hart und haben einen großartigen job gemacht in den letzten paar Jahren immer diese Auto-off-Grube-Straße. Solange ich don ‚ T Schraube es zu schnell gehen, Sie tun wirklich gut macht den Boxenstopps.“

Kevin Harvick NASCAR needs a schedule rotation and slam dunk events

Hinter Harvick und Logano, pole-Gewinner Christopher Bell lief Dritter, gefolgt von John Hunter Nemechek, der erzielte einen vierten Platz in seiner NASCAR XFINITY Series-Debüt. Elliott Sadler (fünfte), Justin Allgaier (sechste) und Austin Cindric (siebten) waren die einzigen anderen Fahrer in der lead lap, wenn Harvick überquerte den Streifen zum letzten mal.

„Ich glaube nicht, wir waren auch in der Nähe,“ Logano sagte. „Kevin spielte mit uns den ganzen Tag.“

Nemechek fuhr in die frühe Mühe, auf den Boden der Spur und Anfang Schwierigkeiten auf der top. In Runde 7, Harvick bulled seinen Weg vorbei an Nemechek, wer genommen hat, über den Dritten Platz. Nemechek ist No. 42 Chevrolet wandte sich seitwärts nach dem Kontakt, aber er schaffte es, speichern Sie die Auto-ausschalten 4.

Drei Runden später, Cole Custer Schnitt an der Innenseite des Nemechek in einem Kampf um den fünften, wie die Autos trat das tri-oval. Nemechek rutschte an die Spitze der Strecke, direkt in den Pfad von Elliott Sadler, der hatte verlassen Turn 4, der mit enormen Schwung.

Ein Tippen von Sadler drehte Nemechek das Auto in die No. 00 Ford von Custer, die Nase in die Außenwand und beschädigte seine Maschine nicht mehr zu reparieren.

„Es sieht aus wie die 42 bekam aus der Form, und dann die 1 (Sadler) einen Lauf hatte, und er hatte nicht auf die Bremsen hart genug, und er traf die 42 und die 42 trifft mich,“ Custer sagte nach betrachten der Wiederholung.

“Wir haben einfach gesammelt, in etwas, und es gibt nicht viel was wir tun konnten. Wir hatten ein ziemlich gutes Auto und war gerade Art von Reiten auf diesem Punkt, aber, ich weiß nicht. Gehen wir zum nächsten.“

„Ich habe mich zu entschuldigen Cole Custer,“ Nemechek, sagte nach dem Aufstieg aus seinem Auto. “Ich hätte nie gedacht, um in ihm aus (Drehen) 4 es. Ich habe getaggt von hinten.“

Kevin Harvick

Die Marge von Sieg für Harvick war 4.183 Sekunden. Foto von LAT Photographic

NASCAR Xfinity Series Rennen Ergebnisse Rinnai 250

Atlanta Motor Speedway

Hampton, Georgia

Samstag, Februar 24, 2018

1. (5) und Kevin Harvick(i), Ford, 163.

2. (2) Joey Logano(i), Ford, 163.

3. (1) Christopher Bell #, Toyota, 163.

4. (3) John H. Nemechek, Chevrolet, 163.

5. (10) Elliott Sadler, Chevrolet, 163.

6. (17) Justin Allgaier, Chevrolet, 163.

7. (9) Austin Cindric #, Ford, 163.

8. (8), Kyle Benjamin, Toyota, 162.

9. (15), Ryan Truex, Chevrolet, 162.

10. (12), Ryan Reed, Ford, 162.

11. (6) Daniel Hemric, Chevrolet, 162.

12. (14) Matt Tifft, Chevrolet, 162.

13. (16) Ty Dillon(i), Chevrolet, 162.

14. (13) Spencer Gallagher, Chevrolet, 162.

15. (18) Chase Briscoe, Ford, 162.

16. (24) Ross Chastain, Chevrolet, 162.

17. (7) Brandon Jones, Toyota, 161.

18. (33) Alex Labbe #, Chevrolet, 161.

19. (11) Tyler Reddick #, Chevrolet, 161.

20. (21) Michael Annett, Chevrolet, 161.

21. (28), Dylan Lupton, Ford, 160.

22. (25), Ryan Sieg, Chevrolet, 160.

23. (20) Kaz Grala #, Ford, 159.

24. (37) Josh Williams, Chevrolet, 159.

25. (32) Garrett Smithley, Chevrolet, 159.

26. (30) Joey Gase, Chevrolet, 159.

27. (22) Jeremy Clements, Chevrolet, 158.

28. (36) David Starr, Chevrolet, 158.

29. (35) Spencer Boyd #, Chevrolet, 158.

30. (23) BJ McLeod, Chevrolet, 158.

31. (39) Vinnie Miller #, Chevrolet, 158.

32. (38) Stephen Leicht, Toyota, 157.

33. (26) Tommy Joe Martins, Chevrolet, 156.

34. (29) Timmy Hill, Dodge, 156.

35. (34) Chad Finchum #, Toyota, 155.

36. (40) Matt Mills, Chevrolet, 154.

37. (19) JJ Yeley, Chevrolet, Motor, 92.

38. (31) Morgan Shepherd Chevrolet, Bremsen, 49.

39. (4) Cole Custer, Ford -, Unfall -, 10.

40. (27) Jeff Green, Chevrolet, Vibration, 5.

Die Durchschnittliche Geschwindigkeit der Gewinner des Rennens: 129.67 km / h.

Zeit der Rennen: 01 Stunden, 56 Minuten, 09 Sekunden. Marge des Sieges: 4.183 Sekunden.

Vorsicht Flags: 4 für 21 Runden.

Führen Änderungen: 9 unter 3-Treiber.

Runde Leaders: C. Bell # 0; J. Logano(i) 1-4; C. Bell # 5-16; K. Harvick(i) 17-36; J. Logano(i) 37-39; K. Harvick(i) 40-82; J. Logano(i) 83; K. Harvick(i) 84-127; J. Logano(i) 128-129; K. Harvick(i) 130-163.

Führer Inhaltsangabe (Treiber, Mal Führen, Runden Led): K. Harvick(ich) 4 mal für 141 Runden; C. Bell # 1 mal für 12 Runden; J. Logano(i) 4-mal für 10 Runden.

Phase #1 Top Ten: 98,20,16,22,9,18,1,12,3,7

Phase #2 Top Ten: 98,20,22,1,9,7,12,3,21,16

NASCAR Xfinity Series Rennen Ergebnisse Rinnai 250

(17.58 KB)

Von Reid Spencer NASCAR-Draht-Service

Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.