December 13, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Das war eine einseitige Kevin Harvick und Rodney Childers beat-down.

Stewart-Haas Racing brachte den Muskel am Sonntag in Atlanta Motor Speedway in den ersten Abtrieb Rennen der Monster Energy NASCAR-Cup-Serie der Saison, indem alle vier Ford Fusionen innerhalb der top-15.

Team Penske auch gut Tat, denn alle drei Autos in den top-12, nicht schlecht für einen Hersteller, dass Brad Keselowski sagte, potenziell nehmen Sie eine Niederlage in dieser Saison. Mittlerweile, der neue Chevrolet Camaro ZL1 hatte einen schrecklichen Tag, mit einem beste Platzierung der neunten.

Und für die meisten Teil, es bedeutete sehr wenig in der großen Schema der Dinge. Was wir gelernt haben während des Folds of Honor QuikTrip 500 kann weiter unten gefunden werden.

Kevin Harvick

KLEINE PROBE-GRÖßE

Mit dem neuen Optischen Prüfstation, NASCAR hatte gehofft, um die Wettbewerbsbedingungen in dieser Saison. Toyota dominiert in der zweiten Hälfte von 2017 Saison, gewann acht der letzten 10 Rennen und sich die Meisterschaft mit Martin Truex Jr

Basierend auf Atlanta, Ford schien ziemlich gleich Toyota mit Chevrolet noch arbeiten die Knicke aus den Camaro ZL1. Aber Atlanta ist einfach nicht die richtige Spur zu ziehen, jede Art von Schlussfolgerungen über den langfristigen Erfolg, auch wenn die Sanktionierung Körper fühlt sich ziemlich zuversichtlich in Ihre inspektionsaufgabe.

Sicher, beide Kevin Harvick und Brad Keselowski dominierte das Rennen im vergangenen Jahr und machte die Meisterschaft Rennen, aber weder hatte die gesamte Saison von Ihnen erwartet. Für völlig unterschiedliche Gründe, Atlanta ist ein Ausreißer Strecke wie Daytona war in der Woche vor.

Der gealterte Oberfläche schafft spannende Rennen, aber es ist nichts, wie überall sonst auch die Cup-Serie-Rennen in dieser Saison. Trotzdem war es erfrischend zu sehen, Ford nehmen den Kampf wieder auf-Toyota mit Denny Hamlin nehmen, einen Seitenhieb auf Brad Keselowski und Clint Bowyer in der media center nach dem Rennen.

„Es ist klar, die Fords haben einen unfairen Vorteil,“ Hamlin sagte mit einem grinsen.

Nächste Woche ist wahrscheinlich ein naheliegender Indikator für 2018 Erfolg. Denken Sie daran, dass Truex gewann auf dem Las Vegas Motor Speedway im vergangenen März dem Weg zu seiner Meisterschaft.

Parallelen können gezogen werden aus Las Vegas, die gerne von Texas, Kansas, Charlotte, Kentucky und Chicagoland, und es ist ein Punkt nicht verloren Logano.

„Ja, wir sah ziemlich gut aus, aber Atlanta ist ein einmalige Tier“ Logano sagte. „Es gibt nur einen Atlanta. Es gibt keine andere Strecke, genau wie er, so ist es schwer zu sagen, was passieren würde. Ich denke, Nächstes Wochenende wirklich zeigt, wo Sie Ihre Meile-und-ein-halb-Geschwindigkeit ist. Ja, es ist eine Meile-und-ein-Hälfte, aber es ist nicht wirklich wie die Meile-und-ein-Hälften, die wir verwendet, also nächste Woche wird der wahre test, um zu sehen, wo wir sind, aber, wie ich schon sagte, ist dies eine gute start in die Saison.“

Inzwischen, nur drei Chevys platziert in den top-15. Der Bowtie Brigade wurde angeführt von Kyle Larson in der neunten, Chase Elliott in 10 und Daytona-500-Sieger Austin Dillon auf Platz 14, dem ersten Fahrzeug eine Runde nach unten.

Obwohl Elliott behauptet: „wir haben einige Arbeit zu tun,“ würde ich noch nicht Lesen zu viel in Sonntag. Obwohl Truex gewann in Las Vegas im letzten Jahr, der neue Camry hat nicht wirklich beginnen zu kommen, um das Leben bis zum frühen Sommer und Chevrolet hat wahrscheinlich eine ähnliche Entwicklung Pfad für Ihre neueste Modell.

Und über all das, ein Rennen ist nur einen zu kleinen Stichprobenumfang, einen Abschluss zu erreichen.

An Atlanta repave is inevitable but NASCAR drivers are still against it

DEFINITION EIN GUTES RENNEN

Die Tatsache, dass so viele fans waren gelangweilt von den Folds of Honor QuikTrip 500 war rätselhaft. Durch zwischen-track-standards, es ist schwer zu Fragen, für viel mehr, als wir Kollektiv bekam am Sonntag.

An einer Stelle, früh in der Dritten Stufe, Regen lauerte hinter der backstretch, droht vorzeitig zu schließen, das Rennen in jedem moment. Inzwischen Keselowski war zu kämpfen, um zu halten eine dominante Harvick in der Bucht für die Führung, wohl wissend, das Rennen könnte am Ende in jedem moment.

Zur gleichen Zeit, Hamlin war über um aus Strategie, in regelmäßigen Abständen die Führung übernehmen, während Sie in der Hoffnung zu bleiben, vor Harvick/Keselowski, indem Sie eine weniger Boxenstopps.

Letztlich ist die Strategie hat nicht funktioniert, weil Hamlin konnte einfach nicht mit Harvick die Rundenzeiten, aber es gab Intrigen. Es gab sogar einen gut getimten Vorsicht innerhalb der letzten 20 Runden bieten den fans ein All-Star-Stil shootout.

Letztlich waren die meisten wohl abgeschreckt, sondern weil alle sechs oder so-Fahrer waren auf der lead-lap nähert sich dem endgültigen Vorsicht. Ich nehme an, es ist leicht, ein fan zu poo-poo ein Rennen, wenn sein oder Ihr Fahrer fällt aus der lead-lap und hat keine chance zu gewinnen.

Aber aus einer unbefangenen Unterhaltung Standpunkt, die QuikTrip 500 wurde verdammt viel Spaß.

So kam es zu keiner überraschung, dass die Fahrer immer noch im Gegensatz zu einer repave in diesem Sommer. Wie ein dirt-track-Fahrer Suche für die Geschwindigkeit, von der Unterseite zu der Oberseite und der track wurde produziert einige der besten Oberflächen in der post-modernen ära Geschichte.

HAMLIN: „Es hat nicht zu Weinen, aber wir nicht heavy rain. Ich dachte, dass die Strecke trocknen ging wirklich gut, also bis es bricht, lassen Sie es gehen.“

KESELOWSKI: „Ja, was er sagte. Ich war überrascht, wie gut es sich gehalten.“

Problems arise with new NASCAR mandated pit gun program

GEBEN SIE DIE SPEC-GRUBE-PISTOLE PROBLEM EINEN PASS

Vier teams wurden Opfer der Paoli-produziert, NASCAR-beauftragte spec-Waffen auf Sonntag. Möbel-Zeile crew chief Cole Pearn nannte Sie ‚Stück Scheiße‘ und eine Luft-Druck-problem während einer Runde 30 Boxenstopp gezwungen Harvick fahren zu müssen durch das Feld, bevor Sie schließlich zu gewinnen.

Dies ist nur zwei Wochen von dem Programm, so dass es nicht ein Schock, dass einige teams Probleme haben.

Letztlich wurde auch niemand schlagen Harvick auf Sonntag und die Tatsache, dass er gewann wahrscheinlich bedeutet, dass die Vorfälle nicht Kosten wer ein playoff-spot. NASCAR hat Arbeit zu tun, um zu lösen-team betrifft, aber dies sollte nicht eine Sorge nach der anstehenden west coast swing.

Wenn wir sprechen noch über dies in einem Monat, dann kann es Zeit zu überdenken, das Programm für den Rest der Saison. Aber Sieh es mal so: Teams, die gewohnt waren, zu entwerfen Waffen, die passen perfekt zu Ihren Nutzern.

Wie viel von diesem ist ein mechanischer Fehler, und wie viel es ist einfach ein re-Akklimatisierung Prozess?

Letztlich, dieses Programm ist eine positive, denn es gab keinen Grund in diesem Kostensenkungs-ära für die teams zu verbringen Zehntausende von Dollar für die Entwicklung von pit-Ausrüstung. NASCAR will Schlaglichter auf die Athletik der fünf-Mann-Grube-Mannschaften in dieser Saison und ein spec-Grube-gun erledigt das Ziel.

Lassen Sie uns das Programm noch ein paar Wochen, bevor wir ein Urteil.

Matt Weaver

Matt Weaver – Matt Weaver ist ein assoziiertes Motorsport-Redakteur bei Autoweek. Bevor Sie als Journalistin, er war ein dirt track racer und short track cheeseburger Kenner.
Sehen, mehr von diesem Autor»

Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.