December 18, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Nico Hülkenberg sagt, dass das Renault F1-team noch zwei oder drei Jahre davon entfernt Titelaspiranten vor dem Start Ihres 2018 F1-Herausforderer.

In Hülkenberg und Carlos Sainz Jr — der Spanier auf Leihbasis von Red Bull — Renault hat wohl den stärksten Fahrer-Kombination außerhalb der top-drei-teams und mit dem französischen Hersteller, der in seine Dritte Saison seit seiner Rückkehr wie ein Konstruktor in 2016. Renault hofft auf ein Anwärter für regelmäßige Podiumsplatzierungen.

Im Gegensatz zu den meisten Menschen doch Hülkenberg ist nicht gezogen in der Vorsaison-hype und besteht darauf, dass der Erfolg auf dieser Skala noch mehrere Jahre auf der ganzen Linie.

„Es ist eine sehr zeitaufwändige Sache, ein team zu bekommen, um das Niveau, dass Red Bull und Mercedes sind“, sagte Hülkenberg, sprechen Motorsport.com. „Die Investition, die Sie machen, jetzt in den Bau und die Modernisierung der Fabrik, der nutzen, den wir bekommen erst in zwei-drei Jahren-nicht, bis alles hochgefahren ist und läuft, und wir verstehen es.

F1 reveal Aston Martin Red Bull Racing TAG Heuer RB14

“Es ist immer so eine lange Leine-up-Zeit. Sie alle wurden durch die gleiche. Blick auf Mercedes, wie viele Jahre Sie waren OK, aber nicht dort, wo Sie jetzt sind. Red Bull, das gleiche. Es dauert ein paar Jahre, um sich auf diese Dinge, weil das ist so eine komplizierte Sportart und dann die Regeln ständig ändern, so dass ständig das Spiel verändert. Sie müssen sich anpassen, alle die Zeit und Sie brauchen neue Leute mit neuen Ideen, und immer mehr Menschen.“

Trotz einer weniger als eindrucksvollen start in das Jahr 2017, ein major-upgrade-Paket beim britischen Grand Prix verwandelt sich die Renault-Vermögen-eine Verlagerung, die sah, dass Sie regelmäßig anfangen zu beenden innerhalb der top 10 und führte Sie zum sechsten in der Konstrukteurs-WM.

„Die Silverstone-upgrade war der Spiel-wechsler, die während unserer Saison“ Hülkenberg weiter. “Sie haben uns wirklich aus nicht wirklich Punkte material, um regelmäßig Punkte Kandidat. Wir wurden top-10-material in der zweiten Hälfte.

“Aber auf der nicht so sonnigen Seite, gab es viele verpasste Chancen aufgrund der vielen Probleme, die wir hatten und sahen, aber verwandten zurück, wo war das team aus. Wir müssen über diese Dinge. Ich würde lieber haben Sie es jetzt und kommen mit einer sehr viel stärkeren Wettbewerb insgesamt bessere Paket für 2018 und das Jahr über und zerschlagen Sie es richtig es dann, als haben diese Dinge, die in Abständen.“

Von Sam Hall

Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.