April 22, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Porsche wirklich für Furore ein paar Jahren mit seiner Mission E Elektro-concept: Endlich, dachten wir alle, eine performance-orientierte Tesla-fighter von einem etablierten Autohersteller!

Der zweite Akt? Das Mission E-Kreuz-Turismo-Konzept, die nur debütierte im Jahr 2018 Genf motor show. Während Porsche war mit seinen wohlgeformten Mission E Fließheck-Limousine zu bauen hype für die kommende EVs, scheint es, dass Sie die Ladung führen in die Produktion mit diesem…hob Wagen? Gequetscht Frequenzweiche? Wir sind nicht genau sicher, was es ist, aber eine elektrische 911 ist es nicht. Für besser oder für schlechter.

Porsche Mission E Cross Turismo concept interior geneva motor show debut

Im inneren des Porsche Mission E Cross-Turismo-Konzept.

Porsche Mission E will be here by the end of the decade

Powertrain-Weise, das Kreuz Turismo sieht viel wie das Coupe: zwei synchron-Elektromotoren hinzufügen von bis zu „über 600 PS“, die Erträge 0-62 mph sprintet in unter 3.5 Sekunden 0-124 mph läuft unter 12 Sekunden.

Porsche ist ansonsten spärlich auf die specs, aber es hat zu zeigen, dass das Konzept-Fahrzeug ist 194.8 Zoll lang. Das ist irgendwo zwischen einem Panamera (198.8 cm) und Macan (184.3).

Das neue Konzept würde auch (rein hypothetisch) erstellt werden, um eine 800-volt-elektrische Architektur, in, dass, es ist im Einklang mit dem, was die Autohersteller wurde, sagte kürzlich über seine grünen Pläne. Neben einer plug-in-schnell-Ladegerät, wäre es eine induktive Ladestation, wie Sie Ihre smartphone-pull in der garage, Parken Sie es über das pad und es Säfte automatisch.
 

Porsche Mission E Cross Turismo concept geneva debut front

Die ähnlichkeit zu den früheren Porsche-Mission E-Konzept ist am stärksten in der front.

Porsche-großen Verkaufsargumente für seinen-noch-unproduced Elektrofahrzeugen ist wiederholbare Leistung: Sie werden in der Lage sein zu schlagen, diese Beschleunigung und Fahrleistungen, wieder und wieder, ohne zu Kochen, alles an Bord oder zwingt das Auto auf Gas runter.

Werden, genug, um Porsche von der Konkurrenz abhebt, wie die elektrische zukünftige Ansätze? Kann klinisch reproduzierbare 0-60 sprints ersetzen Sie den wilden Schrei der ein Saugmotor-Sechszylinder? Wir sind gehen, um herauszufinden. Porsche sagt, dass eine Serienversion des Cross Turismo wird sein Debüt im nächsten Jahr.

Graham Kozak

Graham Kozak – Graham Kozak fuhr 1951 Packard 200 Limousine in der high school, denn er wollte etwas, das würde einfach zu finden sein auf einem Parkplatz. Er denkt, dass all die Dinge, die Sie tun, mit Benzineinspritzung und die Sicherheitsgurte sind in diesen Tagen ziemlich raffinierte auch.
Sehen, mehr von diesem Autor»

Auto Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.