August 21, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Gute Nachrichten, Kapitäne der Industrie müde sehen die gleichen alten Rolls-Royce – Modelle: Die Anglo-germanische Autohersteller plant weitere ultra-low-volume-Modelle, britischen Autocar berichtet, unter Berufung Designchef Giles Taylor. Rolls-Royce plant, produzieren begrenzte Läufe von allen neuen designs, nach dem warmen Empfang, dass die one-off – Sweptail Limousine erhielt im letzten Jahr.

Die Autohersteller drehen, um maßgeschneiderte Außenbereich markiert eine Abkehr von einer etablierten Kurs unter der Leitung von BMW, die hat es vermieden, low-volume-läuft mit maßgeschneiderten Karosserie. Die Marke im Fokus wurde auf die Schaffung maßgeschneiderter, Themen-Interieur, bietet Ihnen in den Reihen von einem Dutzend Autos oder mehr. Der Autohersteller hat gezögert, produzieren kleine Auflagen von Autos mit einzigartigen Exterieur-Karosserie bedingt durch die Kosten der Tagung crash-Sicherheit und Homologation-standards in den meisten Märkten, sowie der personelle Bedarf für kleine-Lautstärke-Projekte.

Aber das problem, dass die Handwerker und die Zeit, um einzigartige Externa gelöst werden konnten, mit 3-D-Druck, Autocar Hinweise, unter Berufung auf Kommentare von Rolls-Royce CEO Torsten Müller-Otvos.

Bentley Bentayga V8 review with price and driving impressions

Einzigartige, von hand geschlagen Karosserie bietet den Kunden etwas viel EXKLUSIVER als einfach Besitz von anderen Rolls-Royce-das ist, wissen Sie, genauso wie Ihre Freunde‘ Autos.

„Es ist die Zukunft des Luxus,“ Taylor sagte Autocar. „Die Leute wollen nicht etwas, das andere können. Sie wollen etwas ganz einmaliges. Wir investierten sehr viel in dieses. Das ist sehr wichtig-ohne Sie könnten wir nicht verkaufen so viele Autos.“

Die Sweptail war die Marke die jüngste-aus, enthüllte im vergangenen Mai in der Villa d ‚ Este. Eine Kommission, die von einem unbekannten Käufer, der Sweptail war eine Anspielung auf die Auto-designs der 1920er Jahre mit einem „swept-up“ hinten, was dem großen Coupé eine weitere marine-look.

„Sweptail ist ein wirklich großartiges Auto. Es strahlt die Romantik der Reise um Ihrer selbst Willen und setzt sofort ‚Sweptail“ in das pantheon der weltweit größten intercontinental TOURER,“ Müller-Otvos, chief executive officer, Rolls-Royce Motor Cars, sagte zu der Zeit. „Wir hören sorgfältig auf unsere besonderen Kunden und bewerten Ihr Interesse an Investitionen in ähnlichen, absolut exklusive Alkoven Meisterwerke. Zur gleichen Zeit, suchen wir nach Ressourcen, die es uns ermöglichen, bieten diesen einzigartigen service für diese anspruchsvolle Gäste Luxus.“

2019 Rolls-Royce Cullinan

Während Rolls-Royce geschaffen hat, die einmalige Projekte wie die Sweptail in Reaktion auf Kundenwünsche, Pläne für die Zukunft vorstellen, begrenzt, läuft im niedrigen einstelligen Bereich, nach Autocar.

Auch wenn die Sweptail debütierte im letzten Jahr, Taylor war vorsichtig wie one-offs, sagen, Autocar, dass Rolls-Royce kann niemals eine one-off für einen Kunden, da das Risiko von einem Auto gegeben, nicht eine gute Passform für die Marke oder der Kunde am Ende des Tages.

Immer noch, auch wenn Rolls-Royce kann nicht produzieren, Ihre Traum-Wagen gibt es noch eine Reihe von Karosseriebauer und Schmiede aus, dass es produziert Unikate, die von Zeit zu Zeit, vor allem für Kunden auf der Suche nach mehr von Stahlplatten in die Türen und dickere Glas rundum.

Auto Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.