October 19, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

David Brown Automotive (nicht zu verwechseln mit dem anderen Aston-verbundenen David Brown) nahm die Packungen aus der Speedback GT Silverstone Edition auf dem Genfer auto show diese Woche. Der Aston-Stil Speedback debütierte wieder im Jahr 2015, Remix und klassische britische design-Themen in einen relativ geräumigen zwei-Tür grand tourer und das hinzufügen von 5.0-liter-Kompressor-V8-power, gepaart mit einem sechs-Gang-Automatik, die gut für die 503 PS und 461 lb-ft Drehmoment.

Wir fuhren „das original“ Speedback GT, wie es war, zurück im Jahr 2015, wenn eine der Speedbacks nach Kalifornien gebracht wurde, für die Monterey Car Week, und fand den 503-PS Leistung ausreichen, um das Auto zu bewegen. In der Tat, als ein handgefertigtes Affäre, mit jedem Auto, gebaut auf Bestellung, David Brown Automotive können mit der Leistung wie vom Käufer gewünscht.

Der Speedback GT Silverstone Edition enthüllt in dieser Woche in Genf definitiv wählt die Schaltung: Diese version ist abgestimmt auf 601 PS und 565 lb-ft Drehmoment, gut für 4,2-Sekunden-Sprint von 0-60 km / h und eine elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 155 mph. Ein Sechsgang-Automatikgetriebe, der immer noch die Verschiebung, senden alle diejenigen, die Pferde an die Hinterräder. Die Silverstone Edition verfügt auch über eine verbesserte Aufhängung-system zielt auf die Verbesserung der Handhabung und der Komfort, sowie eine automatisierte Dynamische Stabilitäts-Kontroll-system.

Speedback GT Silverstone Edition interior

Die Silverstone Edition der Speedback GT abgestimmt wurde, stößt 601 PS und 565 lb-ft Drehmoment.

„Seit David Brown Automotive verlegt nach Silverstone, wir wollten daneben die Bedeutung, die der Schaltung der Luftfahrt-und motorsport-Erbe“, sagte David Brown, der Gründer des Unternehmens und CEO. “Speedback Silverstone Edition-Adressen ist unser Ehrgeiz, auf jeder Ebene, wie Sie einen optisch beeindruckenden Grand Tourer und die meisten performance-orientierten Modell, das wir je gemacht haben.“

Die Silverstone Edition, welche limitiert auf nur 10 Autos, auch Sie tragen einzigartige Leichtmetallfelgen und ein mesh-Gitter mit integriertem Licht. Innen, die Sitze verfügen über eine stilisierte Silverstone Circuit outline gestickt in das Leder.

„Wir haben entwickelt Speedback Silverstone Edition zu appellieren, um einen neuen Kunden; der Fahrer will einfach die besten in Leistung zu allen Zeiten, will aber trotzdem behalten Bedienbarkeit und Fahrbarkeit in einem exklusiven Modell, das immer noch bietet Komfort und Luxus. David Brown Automotive DNA ist klar zu sehen, wieder aufbauend auf dem Erfolg der Speedback GT und Mini-Remastered-Modelle, während unsere inspiration aus dem Erbe der Silverstone Circuit Formen dieses neue Modell als eine klassisch-inspirierte performance-Grand Tourer für den modernen Markt.“

Mini Remastered The British classic gets a 1400 man hour reimagining

Angesichts der Tatsache, dass dies ist eine special edition, der Startpreis wird ein nicht unbedeutender 100.000 britische Pfund nördlich der Preis der regulären Speedback GT, die beginnt mit einer atemberaubenden $722,000. In anderen Worten, die Silverstone Edition beginnen bei etwa $860,000, bevor eine spezielle Ausrüstung oder Optionen. Oder Steuern.

Unnötig zu sagen, wird der Speedback GT und seine Wirtschaft Leben in Ihrer eigenen Kategorie, eine Kategorie, belegt die seit Jahren durch die Bristol Blenheim. Wie wir bereits wieder im Jahr 2015, wenn wir fuhren eines der ersten Speedbacks -, außen-und wirklich das ganze Konzept, wie ein Automobil, ist eine Liebe-it-or-Hass-it proposition. Wir hoffen nur, es wird einige Kopf die Straße hinunter, ein Jahrzehnt oder so aus, weil auch diejenigen, die es lieben heute an einem gewissen Punkt wird zu kämpfen haben mit der Tatsache, dass es etwas sehr teuer, und auch sehr „retro“ in der gleichen Weise ein 2002 Ford Thunderbird oder Chrysler PT Cruiser retro, während Sie versuchen, die Aussehen wie ein klassischer Aston Martin.

Auto Shows

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.