September 23, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Jedes Jahr wird die Retromobile classic show, gehalten auf dem Parc des expositions de la Porte de Versailles in Paris, beherbergt eine eklektische Sammlung des Kontinents seltensten und wichtigsten Automobilen, mit einem besonderen Fokus auf Europäische Marken. In die hohen decken der Pavillons, der Retromobile ist eine der am meisten besuchten klassischen Ausstellungen in Europa, eine, die verbindet die Sehenswürdigkeiten der traditionelle concours mit einer Messe, als eine Reihe von Restaurierung-shops Ihre Fähigkeiten zeigen.

Betrachten Sie es als eine traditionelle indoor-auto-show, sondern auch für classic cars. Und mit 500 Autos auf dem display von 550 Aussteller, noch länger dauert es, um alles zu sehen, als die Detroit oder New York auto zeigt.

Retromobile Gastgeber nicht nur Automobilhersteller und Prominente Restaurierung Experten, aber Auto-clubs, Auktionshäuser, Kunstgalerien, Teile und automobilia-Anbietern und Spezial-Werkstätten. Kurz gesagt, es ist wirklich nicht eine US-äquivalent der Retromobile, die Eigenschaften dieser Mischung von klassischen Fahrzeugen und automobilia drinnen. Arizona im Januar ist sicherlich größer, aber es ist ganz anders-Retromobile vereint viele Elemente, die alle unter drei Dächern in drei Hallen in einem urbanen Umfeld, direkt an der Pariser Ringautobahn.

Jaguar Classic D-Type

Es dauert ein paar Tage, um alles zu sehen, was ist der Grund, warum Retromobile läuft für volle fünf Tage. Natürlich, Sie haben nicht so viel Zeit, also haben wir zusammen diese drei Galerien, oben und unten, das sollte Ihnen einen 10-Minuten-vorspeise-Größe Geschmack der show.

Zu den Meilensteinen gefeiert, bei Retromobile in diesem Jahr war der Renault – 120-jähriges Jubiläum, welches der Autohersteller markiert mit einem display von mehreren namhaften Modelle aus seiner langen Geschichte. Die französische Marke die Kollektion auf der Retromobile im Lieferumfang enthalten ein original 1898 Typ-A-model — das erste Renault-ebenso wie weit mehr die jüngsten Modelle wie der 1974 Renault 5, die es den USA so wie die Le-Auto (sagen wir einfach, dass der Renault 5 genossen eine sehr unterschiedliche Rezeption und Vermächtnis an seine Heimat Kontinent als in den Staaten).

Autoweek asks What classic car deserves to be reborn as an EV

„Renault umfasst die Sammlung mehr als 750 Fahrzeuge und bezeugen den Ideenreichtum und das know-how der Firma, gegründet 1898 in Boulogne-Billancourt,“ der Autohersteller, sagt. „Eine lebendige Sammlung, die es erhalten, gepflegt und betrieben, die von Renault-Klassiker, die regelmäßig präsentiert er auf Ausstellungen, Messen, historische Rennen, Presse und Fernsehen berichten-und Sportveranstaltungen rund um die Welt.“

Renault brachte auch die 1947 4CV, Retromobile, ein Modell, das war der erste Renault, um mehr als 1 million Autos im Vertrieb, als auch die 1950 Colorale, die der Autohersteller ruft Ihren ersten SUV. Das jüngste Auto auf dem display, das möglicherweise bekannt vor US-Publikum war der Renault 9, von 1981, das war in der Produktion in Kenosha, Wisconsin, für ein paar Jahre (mit einigen änderungen) als der Renault Alliance. Die neuesten Modelle auf dem display inklusive der Espace 1984, einer der ersten Massenmarkt-Kleinbussen, wie wir Sie heute kennen, sowie die 1992 Twingo Kleinwagen-Steilheck.

Wenn Sie verpasste auf der Retromobile in diesem Jahr, Pläne für 2019. (Aber wir werden Sie noch galleries für Sie im nächsten Jahr, wenn Sie es versäumen mal wieder).

Auto Shows

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.