August 21, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Kevin Harvick ist der Gewinner, alles richtig jetzt.

2014 Monster Energy NASCAR Cup Series-champion gewann die letzten beiden Rennen und hat auch eine drei-Punkt-championship Vorteil gegenüber Joey Logano nur drei Rennen in der Saison 2018. Aber noch wichtiger ist, er hat bereits erzielte 13 playoff-Punkte — acht mehr als die Daytona 500-Sieger Austin Dillon.

Das ist wichtig, weil Martin Truex Jr erzielte eine enorme Menge von playoff-Punkte in der ersten Hälfte der letzten Saison, praktisch garantiert, sich einen Platz in der Meisterschaft Rennen, bevor die playoffs begannen sogar.

NASCAR-awards fünf playoff-Punkte für jeden Sieg und für jedes Etappe zu gewinnen. Harvick fegte alle drei Etappen am Sonntag in Las Vegas, die ihm sieben playoff-Punkte und 60 Punkte für die Meisterschaft. Truex war auch die regular season champion, sammeln Sie ihn ein Zuschlag von 15 playoff-Punkte.

Was Truex erreicht, dem letzten Jahr -, dass sein team den Fokus auf dem Homestead-Miami Speedway vor dem Ende der Sommer-war nicht verloren auf Harvick nach dem Rennen.

„Aber es ist gut zu haben eine Eigendynamik,“ sagte Harvick. „Es ist gut, Dinge zu früh. Es ist gut, Partitur, playoff-Punkte, weil wir gesehen haben, wie wichtig waren Sie im letzten Jahr für die 78, und Sie wollen-wenn die Dinge sind gut, Sie müssen hammer nach Hause. Sie brauchen, um davon zu profitieren.

„Sie müssen Etappen gewinnen, da gibt es ein Punkt, wo Sie gehen durch, die Flaute, wo jemand anderes ist heiß, und Sie hoffen, dass Ihre Strähne länger ist als die ihrige, so können Sie mehr Punkte und setzen sich in einer besseren position, um zu versuchen, um sich in eine bessere position für die playoff-Punkte als jeder andere.“

Der Hinweis, Jimmie Johnson ist immer noch in einem Loch nach seinem comeback auf Platz 12 der Leistung. Er stieg von 35 auf 29. in der Gesamtwertung fünfter schlechtesten der Treiber, die teilgenommen haben, in den ersten drei events in Daytona, Atlanta und Las Vegas.

Die komplette Rangliste kann eingesehen werden unter.

cup-Punkte.pdf

(243.56 KB)

Matt Weaver

Matt Weaver – Matt Weaver ist ein assoziiertes Motorsport-Redakteur bei Autoweek. Bevor Sie als Journalistin, er war ein dirt track racer und short track cheeseburger Kenner.
Sehen, mehr von diesem Autor»

Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.