December 17, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Ein Super Spät Modell Treiber Vater körperlich konfrontiert Bemerkenswerte tech-Inspektor Ricky Brooks während der World Series of Asphalt-event am Dienstag in New Smyrna Speedway in Florida.

Kanadische Rennfahrer Nicholas Naugle wurde disqualifiziert, von der Rennleitung wegen überhöhter Geschwindigkeit durch eine Sicherheits-buggy unter Vorsicht und nach unten gedrückt-Grube-Straße, als ein Ergebnis. Naugle wurde versucht zu reinigen-aus seiner Reifen und raste durch das Fahrzeug, sobald er abgeschlossen hatte, die Tat.

Race director Rusty Mannschaften versuchten zum Thema ein Verweis auf den Treiber Kommunikations-Kanal, aber nicht erreichen konnte, Naugle oder dessen spotter, ARCA Racing Series driver Travis Braden. Einmal Naugle angehalten, auf pit road, Brooks ging zu erklären, um die Treiber zu bekommen war geparkt für die Nacht. Brooks hatte kaum Zeit, um pull-down-Sicherheitsnetz, bevor er bum-rushed, die von driver ‚ s Vater, Bryan. Der Vater auseinandergesetzt, mit dem berüchtigten technischer Direktor und endete auf dem Boden wimmelte von Beamten und verschiedenen crew-Mitgliedern.

Wie sich herausstellt, ist der ältere Naugle wusste nicht, wer Brooks war, und dachte, dass ein fremder versucht, Sie zu erreichen und Schaden von seinem Sohn. Nicholas Nagle und Braden trafen Mannschaften nach der Veranstaltung beendet hatte, schnell zur Lösung des Problems.

Ein Naugle team-Vertreter einfach nannte es “ ein Missverständnis.‘

Keine zusätzliche Strafe wird erhoben, gegen das team und die Naugles werden erwartet, um zu konkurrieren, die für den Rest der Woche.

„Ich denke, dass der Papa nur was falsch verstanden, weil Ricky nahm nur die Fenster net runter, mit ihm zu sprechen,“ Crews sagte. “Und ich weiß nicht, was passiert ist. Die Jungs sind echt nette Jungs und ich denke nicht, dass Sie böse gemeint.

“Ich denke, wenn es mein Kind und ich dachte, jemand war zu schlagen mein Kind, es hätte geschehen können, zu. Wir alle Sprachen Sie über. Das Kind ist gut. Das einzige Problem, das wir mit ihm hatten war die Beschleunigung um die Sicherheit der Arbeiter.“

Für seinen Teil, Brooks nicht erwarten, zu halten einen Groll.

„Es ist keine große Sache,“ Brooks sagte. “Er dachte, ich war versucht, um Schaden von seinem Kind. Er wusste nicht, wer ich war. Wir werden Sie morgen wieder .“

Die World Series of Asphalt ist ein neun-Tages-Veranstaltung, die läuft neben Daytona Speedweeks, die Funktionen Super Spät Modelle, Pro Späten Modelle, Typ der Tour Modifeds und Florida Modifieds an der Strecke, nur 15 Meilen südlich von Daytona International Speedway.

Track official Ricky Brooks has zero tolerance for cheaters

Buggy Smyrna

Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.