November 16, 2018

Aktuelle Nachrichten über Autos

Teilen

  • Pinterest

Autocar, eine ANGESEHENE und in der Regel genaue britische Magazin berichtet diese Woche, dass der Jaguar XJ – Flaggschiff-Limousine wird derzeit umgebaut, von den Rädern bis so eine Batterie betriebene Tesla-fighter.

Der Umzug, wenn das stimmt, macht viel Sinn.

Jaguar hat das Gütesiegel auf sich zu nehmen, Tesla, und ab diesem Jahr die britische Marke wird tun, nur, dass, wenn die Batterie-powered – I-Pace – crossover wird das erste Elektrofahrzeug von einer etablierten Luxus-Marke, um im Wettbewerb gegen teslas Model Xist.

Auch wenn Autocar ist falsch-was zweifelhaft ist-und ein Elektro-XJ ist nicht in den Werken, Jaguar Land Rover wird es sicher mehr als eine Batterie-powered-Typenschild. Sie können Wetten, der Antriebsstrang aus dem ich-Tempo wird verwendet in andere Fahrzeuge.

Trotz ein weiteres Jahr mit Rekord die weltweiten Verkäufe, JLR ist eine ziemlich kleine Firma, im Vergleich mit europäischen Luxus-Marken Mercedes-Benz, BMW und Audi. JLR verkauft 621,109 Fahrzeuge weltweit im Jahr 2017, während Mercedes und BMW mit jedem verkauften mehr als 2 Millionen und Audi zog mehr als 1 million.

Eine elektrische XJ helfen würde, JLR amortisieren sich die Kosten für den elektrischen Antriebsstrang in der ich-Tempo. Je mehr Batterien und Elektromotoren JLR kauft, desto besser kann es von Vorteil von Skaleneffekten und niedrigeren Produktionskosten. Ein weiterer Grund, warum ein Elektroantrieb macht Sinn für den XJ: Der Körper bereits ist aus leichtem Aluminium.

Jaguar XJ will go all electric

Ich fragte Stuart Schorr, wer führt die Kommunikation für JLR in den Vereinigten Staaten, über die Aussichten für einen Elektro-XJ. Er würde nicht kommentieren, insbesondere, aber er erinnerte mich daran, dass JLR hat sich verpflichtet, an einer form der Elektrifizierung, der in jedem Fahrzeug erzeugt es nach 2020.

Die Autocar-Bericht sagt der neue XJ auch erhalten die fünf-Tür-Behandlung, ebenso wie der Tesla Model S, und dass ein anderes Fahrzeug in der mache ist, vielleicht ein bulliger Wagen oder hoch-Limousine/Schrägheck, Verkauf von Land Rover.

Mit dem diesel-Motor die Tage in Europa nummeriert — Emissionen, die Regulierungsbehörden und die Regierungen haben sich auf geknackt diesel — der Ersatz-Antriebsstrang angezeigt werden Batterie-Elektro. Europa hat ein stärker entwickelt Auflade-Netz, als die Vereinigten Staaten, und die Verbraucher scheinen eher bereit, extra zu bezahlen, für sauberer laufende Fahrzeuge.

Für die I-Pace, ich erwarte, dass Sie tun, was keine andere JLR Fahrzeug getan hat: der Maßstab für Qualität in seinem segment. Man könnte sagen, erreichen, dass ist eine Art, wie Kommissionierung aus niedrig hängenden Früchte, denn die einzige wirkliche Konkurrent, der Tesla Model X, hatte in zahlreichen, gut dokumentierten Probleme mit seiner software und der falcon-wing-Türen.

Aber der Antriebsstrang im I-Tempo hat deutlich weniger bewegliche Teile als ein konventionelles Fahrzeug. Es ist gebaut in österreich von Magna Steyr, einem Unternehmen mit einem Ruf für die Herstellung qualitativ hochwertiger Leistung und Luxus-Fahrzeuge für Mercedes, Porsche und andere. Vielleicht die größte Herausforderung, die Ingenieure von JLR Gesicht mit dem ich-Tempo ist die Gewährleistung der software, die läuft, das Fahrzeug ist narrensicher oder um es zu schließen.

Warum können Sie Wetten, Jag und bieten mehr Fahrzeuge aus dem ich-Tempo powertrain“ erschien ursprünglich in der Automotive News auf 1/23/2018

Von Richard Truett auf der Automotive News

Auto Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.